Stefanie Heinzmann – Chance Of Rain-Tour 2016

Kraftklub – 22.01.2016 – Ringlokschuppen, Bielefeld
24. Januar 2016
Out And Loud Festival 2016 – Walls Of Jericho bestätigt
25. Januar 2016

SH_A8442070_Farbvar1__C__Sebastian_Magnani__Universal_Music

Stefan Raab hat sie entdeckt download samsung android video. Groß gemacht hat sie sich aber dann doch eher selber. Sie ist mal zurückhaltend und dann sucht sie wieder die Öffentlichkeit. Sie sitzt in der Jury von Popstars oder ist für den Swiss Music Award für den besten weiblichen Solo Act nominiert serato dj herunterladen. Doch Musik macht sie selbstverständlich auch. Auf „Chance Of Rain“ (VÖ: 03/2015) verlässt sie zwar ihren Sound, der sich sehr an die „Motown-Zeit“ anlehnt und klingt mehr nach Mainstream, bleibt sich aber in gewisser Weise auch treu amazon music song herunterladen kosten. So bleiben ihre kräftige Stimme und Gesangsstil, dafür kommen jetzt mehr Beats und Keyboards zum Einsatz. Ihrer Beliebtheit tut dies keinen Abbruch und die Fans halten weiter zu ihr herunterladen.

Werbung

29.01.2016 Hamburg, Mojo Klub
30.01.2016 Dortmund, FZW
31.01.2016 Köln, Gloria-Theater
02.02.2016 Bielefeld, Ringlokschuppen
03.02.2016 Osnabrück, Rosenhof Osnabrück
04.02.2016 Bremen, Modernes
06.02.2016 Berlin, PBHFCLUB
07.02.2016 Dresden, Alter Schlachthof
09.02.2016 Frankfurt, Sankt Peter
10.02.2016 München, Freiheit
11.02.2016 Nürnberg, Hirsch
13.02.2016 Stuttgart, Im Wizemann (Halle)

Foto: Sebastian Magnani

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung