M’era Luna Festival 2016 – Das vollständige Line-Up

Three Days Grace – 17.01.2016 – Live Music Hall, Köln
19. Januar 2016
ZZ Top kommen auf Hell Raisers Tour
19. Januar 2016

Mera2016Mit der letzten Bandwelle hat das M’era Luna sein Line-Up für den 13. und 14. August vervollständigt. Nachdem die zwei Headliner Within Temptation und The Sisters Of Mercy bereits im letzten Jahr  bekannt gegeben wurden, bieten sich nun acht genreübergreifende Neuzugänge an. Eisbrecher, Hämatom und Heldmaschine dürften hierbei Fans der etwas härteren Musik erfreuen, während Chrom und Me The Tiger die elektrische Sparte bedienen. Erdling, Avaerium und Ewigheim runden das musikalische Erlebnis des Festival-Wochenendes ab.

Werbung

Bisher bestätigt sind außerdem:
The Sisters Of Mercy, Within Temptation, In Extremo, VNV Nation, Fields Of The Nephilim, Apocalyptica, Combichrist, Cassandra Complex, Beborn Beton, Centhron, A Life Divided, The Lord Of The Lost Ensemble, Faun, Diary Of Dreams, Oomph!, IAMX, Hocico, Die Krupps, Suicide Commando, Lacrimas Profundere, Letzte Instanz, [:SITD:], Zeromancer, Diorama, S.P.O.C.K., Gothminister, Stahlmann, Noisuf-X und Rabia Sorda.

Das M’era Luna Festival findet am 13. und 14. August 2016 auf dem Flugplatz Hildesheim statt. Frühbucher-Tickets sind bereits für 89€ (inkl. Müllpfand) erhältlich; Tagestickets sind erst verfügbar, wenn die Running Order bekannt ist.

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung