Joe Satriani – World Tour 2014

Korn – 06.05.2014 – Palladium, Köln
6. Mai 2014
Rock am Ring – Spielplan online
7. Mai 2014

Joe Satrianis aktuelles Werk „Unstoppable Momentum“ erschien bereits vor einem Jahr kostenlose polizei spiele downloaden. Dazu spielte er im Juni und Juli des vergangenen Jahres elf Live-Shows in Deutschland. Genau ein Jahr später ist er zurück und spielt in Saarbrücken, Ulm und Karlsruhe drei weitere Gigs seiner „World Tour“ fifa 18 gratisen pc. Die Live-Band besteht dabei aus exzellenten Musikern. Bryan Beller (Bass) und Marco Minnemann (Schlagzeug) waren mit ihrer eigenen Band The Aristocrats gar selbst erst kürzlich auf Deutschland-Tour spotify auf handy herunterladen. Mike Keneally komplettiert das Quartett.

Werbung

Satriani_2014Als Satriani 1970 vom Tode eines gewissen Jimi Hendrix hörte, begann er damit Gitarre zu spielen und tut dies seitdem jeden Tag pinterest pins. Dieser beharrliche Ehrgeiz, der so vielen Ausnahmekönnern zu Eigen ist, macht ihn wohl zum dem, was er heute ist. Als innovativer und virtuoser Gitarrist begeistert er die Massen, verkaufte mehr als zehn Millionen Alben, hat so ziemlich jede Gitarrenauszeichnung erhalten, die es gibt und brachte es auf bisher 15 Grammy-Nominierungen benx skin downloaden. Mit nach Hause nehmen durfte er den Preis bisher allerdings leider nicht.

Der internationale Durchbruch gelang Satriani 1987 mit dem Album „Surfing with the Alien“, welches mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde hörbucher kostenlosen. 13 weitere erfolgreiche und abwechslungsreiche Solo-Alben machten ihn zu einem der Gitarren-Superstars der Rock- und Fusion-Szene. Seither prägt er das Spiel vieler Gitarristen sport musik kostenlos downloaden. Schon Anfang der 1980er gab er z.B.  Gitarristen wie Tom Morello, Kirk Hammett oder auch Steve Vai Unterricht. Als Ritchie Blackmore 1993 mitten während der „The Battle Rages on“-Tour bei Deep Purple ausstieg, ersetzte er diesen und schlug anschließend das Angebot aus, ständiges Mitglied der Band zu werden thumbnails herunterladen. 1996 kam ihm die Idee zu dem legendären G 3 Projekt, bei dem er bisher elf Mal an der Seite anderer Top-Gitarristen wie z.B. Dream Theaters John Petrucci, Steve Vai oder Yngwie Malmsteen glänzten sollte farm heroes saga kostenlos herunterladen.

Musikalisch bewegt sich der Ausnahmekünstler zwischen Fusion und Rock. Seine Licks klingen wie gesungen und sind ausgesprochen melodiös. Sein Legato-Spiel wird außerdem durch verschiedene Tappings ergänzt free beats kostenlos. Das jüngste Werk „Unstoppable Momentum“ ist ausgesprochen experimentell und man darf gespannt sein, wie er und seine Mitstreiter das Publikum mit einer mitreißenden Show zum Staunen bringen!

Tickets sind noch für alle drei Shows verfügbar. Sie kosten zwischen 40 und 50€ sind z.B. hier zu haben.

25.06.2014 Saarbrücken – Garage
26.06.2014 Ulm – Ulmer Zelt
27.06.2014 Karlsruhe – Tollhaus

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung