Wacken: Ugly Kid Joe bestätigt
20. Januar 2013
Fotos: Skyla Vertex - 19.01.2013 - Joe´s Oer-Erkenschwick
Fotos: Skyla Vertex – 19.01.2013 – Joe´s Oer-Erkenschwick
20. Januar 2013

Big Day Out 7.0 – weitere Bandbestätigungen

Big Day Out 7.0 - weitere Bands & geheimer Headliner

Nach Deichkind, Madsen, Royal Republic, Bosse, Donots, Jennifer Rostock und vielen anderen präsentiert die JZI Anröchte heute vier weitere großartige Live-Acts für die 7. Auflage des Big Day Out in Anröchte:

BAD RELIGION Big Day Out 7.0 - weitere Bandbestätigungen

Die Punk-Rock-Urgesteine aus Los Angeles (USA) fliegen über den großen Teich und landen geradewegs…in Anröchte. Unglaublich aber wahr! Mit im Gepäck haben sie ihre 16 brandneuen Stücke vom neuen Album „The True North“, welches am 22. Januar erscheinen wird. Die Visions schreibt in ihrer Januar-Ausgabe: „In einer Welt, die ständigen Veränderungen unterworfen ist, ist es doch manchmal ganz schön, wenn einige Dinge stets so bleiben, wie sie sind. Das scheint auch das Motto von Bad Religion zu sein. Die Punker aus Kalifornien haben ihr Erfolgsrezept schon vor Jahrzehnten gefunden und kochen damit immer noch mehr als gut. (…)
The True North ist ein Zeugnis über eines Jahre gewachsenen und mit schlafwandlerischer Sicherheit dargebotenen Songwritings, das den beiden Master-Minds Greg Graffin und Brett Gurewitz ermöglicht, selbst in Liedern mit einer Laufzeit von unter zwei Minuten sämtliche ihrer Trademarks zu vereinen. Blitzschnelle, meist auf einem Mollakkord basierende Riffs, langgezogene Chöre und Graffins über Arrangements und Breaks tänzelnder Sprechgesang. der sich diesmal an einer breiten Front austobt. (…)“
Wir finden, das klingt sehr vielversprechend! Und auf eine 30jährige Bandgeschichte kann schließlich auch nicht jeder zurückblicken. 2010 feierten Greg Graffin (Gesang), Brett Gurewitz, Greg Hetson und Brian Baker (Gitarren), Jay Bentley (Bass) sowie Brooks Wackerman (Drums) ihr Jubiläum mit einer ausgiebigen Welttournee. Es gibt keine andere Punk-Rock-Band, die das Genre so deutlich geprägt hat, wie Bad Religion. Und weil sie schon so lange zu den ganz Großen gehören, sensibilisieren sie mehrere Generationen von Musikhörern mit ihren Texten. In Anröchte gibt es also die einmalige Gelegenheit für die älter gewordenen Punkrocker unter den BDO-Fans gemeinsam mit ihren Teenager-Kindern abzurocken!

Big Day Out 7.0 - weitere BandbestätigungenINSERT COIN : Und was macht ihr so am Wochenende?

Auf diese Frage bekommt man von Insert Coin einen leicht irritierten Blick und den Flyer für das anstehende Konzert in die Hand gedrückt. Ein fauler Samstag auf der Couch? Bitte, was?? Am Wochenende dreht sich bei den fünf Recklinghausern alles um die Band, um die Songs aus ihrem aktuellem Album „HEADS OR TAILS“, um gerissene Saiten, um High-Five am Merch-Tisch, um durchzechte Aftershow-Partys. Bereits seit 2007 spielen Tim (Vocals), Cicka (Drums), Sepp (Bass), Didschu und Helge (Guitar) ihren energischen Mix aus Melodic Punk & Hardcore. Sie überzeugen das Publikum dabei mit kraftvollen und abwechslungsreichen Gesang, nach vorne peitschende Rhythmen und umwerfenden Druck von der Six-String-Fraktion. Mehrstimmige Hooklines und mitreißende Crewshouts gibt´s gratis oben drauf! 

Big Day Out 7.0 - weitere BandbestätigungenILLBILLY HITEC : Tanzmuffel-Bekehrung aus Berlin
iLLBiLLY HiTEC bauen eine Brücke zwischen Band und Club-Act. Rockende Live Drums, dicke Bässe, Offbeats und eingängige Samples verschmelzen zu einer abwechslungsreichen Reise von HipHop, Reggae und Dub, bis hin zu Elektronik. Dazu kommt Longfingah, einer der talentiertesten Raggae-Sänger Deutschlands, um das Paket abzurunden, Tanzmuffel zu bekehren und für beste Stimmung auf dem Parkett zu sorgen. Die Berliner gelten international als heißester Export ihres Genres, und konnten ihre Live-Qualitäten bereits auf hunderten Shows in ganz Europa, Asien und Mexiko beweisen. Bei so vielen Tourneen, Kooperationen mit Künstlern aus aller Welt und einer Reihe von Vinyl-Veröffentlichungen ist es kein Wunder, wenn ihr erstes Album etwas auf sich warten ließ. Anfang 2013 wird es nun erscheinen und die Band ganz sicher wieder quer über die Kontinente jagen! Ein Stopp davon wird definitiv im August in Anröchte stattfinden! Tanzmuffel aufgepasst! 

Big Day Out 7.0 - weitere BandbestätigungenTHE DURANGO RIOT : Feinster Rock aus Schweden
Erfolgreiche Support-Tourneen mit Bands wie Social Distortion, Die Toten Hosen, Billy Talent, The Soundtrack Of Our Lives und The Offspring, sowie bei Kraftklub auf deren Tour im Winter 2011/2012 folgten im Anschluss an die Plattenveröffentlichung von „Telemission“. Fred Andersson (Gesang, Gitarre), Hakan Ficks (Bass), Jacob Martinsson (Gitarre, Vocals) und Erik Sjökvist (Drums) performen mit einer außerordentlichen und überwältigenden Euphorie, die jeden sofort in ihren Bann zieht. Ja, The Durango Riot klingen live, wie auch auf Platte, wahrlich frisch und neu! Auf diese schwedische Frische dürfen sich auch die BDO-Fans freuen!
Sie versprechen alles, was sich zwischen den Stones, QOSTA und Black Rebel Motorcycle Club wiederfinden lässt. Eine gekonnte Mischung aus Rock, Punk und Hardrock.

Sichert euch eure Tickets hier!

gdpr-image
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen