Transatlantic - ROCK FANATICS - Webzine

Transatlantic

17. Oktober 2014

Flying Colors – 11.10.2014 – Batschkapp, Frankfurt

Am 11. Oktober spielte die Progressive-Rock-Super-Group Flying Colors eine einzige Deutschland-Show in der Frankfurter Batschkapp. Den Autokennzeichen nach zu urteilen reisten Fans aus dem ganzen Land an, um der Band – bestehend aus Mike Portnoy, Neal Morse, Dave LaRue, Steve Morse und dem jungen Frontmann Casey McPherson – zu huldigen.… Weiterlesen »
26. September 2014

CD Review: Flying Colors – Second Nature

Band: Flying Colors Titel: Second Nature Label: Mascot Label Group / Rough Trade Genre: Progressive Rock / Rock VÖ: 26.09.2014 Spielzeit: 67 Minuten Wertung: 3/5 Mit dem Begriff „Super-Group“ muss man in letzter Zeit etwas vorsichtig umgehen.… Weiterlesen »
21. August 2014

Flying Colors: Einzige Deutschland-Show in Frankfurt

Flying Colors ist eine Progressive Rock-Supergroup. Ihre Mitglieder sind: Casey McPherson (Alpha Rev), Steve Morse (Dixie Dregs, Deep Purple, Kansas), Dave LaRue (Dixie Dregs, Joe Satriani, Steve Vai) sowie Neal Morse (Spock’s Beard) und Mike Portnoy (Dream Theater, Liquid Tension Experiment, The Winery Dogs).… Weiterlesen »
10. März 2014

Transatlantic – 06.03.2014 – Substage, Karlsruhe

Die Prog-Rock-Allstars Neal Morse (Ex-Spock`s Beard), Mike Portnoy (Ex-Dream Theater und The Winery Dogs), Roine Stolt (Flower Kings) und Pete Trewavas (Marillion) hatten am 6. März 2014 zu einem Abend mit Transatlantic ins Substage in Karlsruhe geladen.… Weiterlesen »
7. März 2014

Transatlantic – 06.03.2014 – Substage, Karlsruhe

Die Fotos vom Transatlantic Konzert am 6. März 2014 im Substage in Karlsruhe.… Weiterlesen »
22. Januar 2014

Vier Abende mit Transatlantic im März 2014

Die Supergroup des Prog-Rock meldet sich mit neuem Album und einer Tour zurück! Etwas mehr als vier Jahre haben sich die Prog-Rock-Allstars Neal Morse (Ex-Spock`s Beard), Mike Portnoy (Ex-Dream Theater und The Winery Dogs), Roine Stolt (Flower Kings) und Pete Trewavas (Marillion) für das neue Transatlantic-Epos „Kaleidoscope“ Zeit gelassen.… Weiterlesen »