4. November 2013
DVD Review: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary

DVD Review: Hugh Laurie – Live On The Queen Mary

Ein einzigartiger Musiker und eine einzigartige Bühne – welch bessere Kombination ließe sich finden? Hugh Laurie ist eine solche Kombination geglückt. Gemeinsam mit der Copper Bottom Blues Band spielte er am 26. März 2013 auf der Queen Mary. Das alte Kreuzfahrtschiff liegt im Hafen von Longbeach vor Anker und begeistert mit Ausstattung, Dekoration und der ganz besonderen Atmosphäre. Inspiriert wurde er dazu von Professor Longhairs' 1978 veröffentlichtem Album „Live on the Queen Mary“, das großen Einfluss auf Hugh Laurie hatte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen