4. November 2019

Hell Is Truth Seen Too Late von RDS-220

RDS-220 ist ein häufig fälschlicherweise genutzter Name für AN602, der stärksten jemals gezündeten Wasserstoffbombe. Ein anderer Name war Zar-Bombe beziehungsweise der Deckname lautete Wanja. Mit dem falschen Namen, RDS-220, gibt es allerdings auch eine belgische Black Metal Band. Es ist ein Studioprojekt von Matthias P. Halsberghe und Kristof J. Mondy. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen