18. Februar 2019
Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez Comic Kritik

Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez Comic Kritik

Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez liegt mir vor und reiht sich ein in die Neuauflage des Carlsen Verlags. Auch dieser Band erschien schon vor einiger Zeit im Rahmen einer Neuauflage des 80er-Jahre-Kultcomics. Die T.I.A., Trans-Internationaler Agentenring, und zwei seiner bekanntesten Vollblutagenten feierten […]
15. Februar 2019
Clever und Smart 1: Keine Angst, wir retten die Welt! von Francisco Ibáñez Comic Kritik

Clever und Smart 1: Keine Angst, wir retten die Welt! von Francisco Ibáñez Comic Kritik

Mit Clever und Smart 1: Keine Angst, wir retten die Welt! von Francisco Ibáñez erschien vor einiger Zeit der erste Band im Rahmen einer Neuauflage des 80er-Jahre-Kultcomics im Carlsen Verlag. Die T.I.A., Trans-Internationaler Agentenring, und zwei seiner bekanntesten Vollblutagenten feierten 2018 ihr 60-jähriges Bestehen. Die Rede ist natürlich von Fred […]
19. Februar 2018

Nichtlustig – Kochbuch des Todes

Nichtlustig ist eigentlich schon großer Quatsch. Also, auch in mehrfachem Sinne. Warum? Es erstens sehr, sehr häufig ziemlich lustig – kann auch an meinem vielfältigen Humor liegen – und zweitens ist die Kombination aus Nichtlustig und Quatsch (machen) auch nicht von schlechten Eltern. Oder vielleicht doch. Ich hab sie schließlich […]
20. November 2017
harry potter book and black headphones with trinket

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe) (Harry Potter 3) (Hardcover) von J. K. Rowling, Jim Kay Buchkritik

Nun gibt es endlich den dritten Teil der Harry Potter-Reihe namens Harry Potter und der Gefangene von Askaban als Schmuckband im Carlsen Verlag. Illustriert wurde das Ganze wieder, wie beide Bänder zuvor ebenfalls schon, von Jim Kay, die Geschichte kommt, wie allseits bekannt, von einer Frau mit dem Namen J. […]
4. August 2014

Japanisch für Manga-Fans von Thora Kerner und Jin Baron Buchkritik

In Japanisch für Manga-Fans von Thora Kerner und Jin Baron geht es nicht nur darum, richtig einen Manga zu lesen oder die Sprache in ihren Grundlagen zu lernen, sondern um beide Faktoren sowie einige mehr. Jede Sprache hat so ihre Tücken. Langjährige Englischlerner können manches mal das berühmt berüchtigte th […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen