1. Januar 2023
© Carlsen Comics - Medusa und Perseus von André Breinbauer

Medusa und Perseus von André Breinbauer Comic Kritik

Im Carlsen Comic Verlag erschien am 31. Mai 2022 der Comic “Medusa und Perseus” von André Breinbauer. Die Info zum Buch stellt daher die Fragen: “War Medusa ein Monster? War Perseus ein Held? Nicht in diesem Comic von André Breinbauer. Der Wende-Comic erzählt den bekannten Mythos aus der Perspektive beider […]
27. Dezember 2022
© Carlsen Comics - Glauben Sie an die Wahrheit?: Humorvolle Comicreportagen über Verschwörungstheorien von Doan Bui, Leslie Plée

Glauben Sie an die Wahrheit?: Humorvolle Comicreportagen über Verschwörungstheorien von Doan Bui, Leslie Plée Comic Kritik

In dem Comic “Glauben Sie an die Wahrheit?: Humorvolle Comicreportagen über Verschwörungstheorien” von Doan Bui und Leslie Plée gibt es Erzählungen, die Resultate von Recherchen, Erklärungen, Zeichnungen und mehr zu Fake News, Verschwörungsmythen und Antworten darauf, warum wir diese und auch “so schnell” glauben. Erschienen ist das Werk am 1. […]
17. November 2022
© Carlsen Verlag - 20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne, Thilo Krapp

20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne, Thilo Krapp Comic Kritik

Mit “20.000 Meilen unter dem Meer” von Jules Verne hat sich Thilo Krapp, geboren in Hagen in NRW und in Berlin lebend, einen Klassiker vorgenommen und in ein 256-seitiges farbiges Graphic Novel umgewandelt. In den 1860er-Jahren werden mehrere Eisenschiffe im Atlantik und im Pazifik Opfer eines mysteriösen Angriffs. Doch es […]
19. Oktober 2022
Das Gutachten von Jennifer Daniel (© Carlsen Verlag)

Das Gutachten von Jennifer Daniel Comic Kritik

Am 22. März 2022 ist mit “Das Gutachten” eine Graphic Novel von Autorin und Zeichnerin Jennifer Daniel erschienen. Auf einer Seitenanzahl von 208 Seiten vermischen sich wahre Aspekte und Fiktion. Denn: “Im Sommer 1977 ereignet sich auf einer Landstraße kurz hinter Bonn ein Autounfall, bei dem nicht allein Blech, sondern […]
9. Oktober 2022
Nami und das Meer von Catherine Meurisse (© Carlsen Verlag)

Nami und das Meer von Catherine Meurisse Comic Kritik

Am 1. März 2022 ist im Carlsen Verlag der Comic “Nami und das Meer” von Catherine Meurisse erschienen. Auf 128 Seiten gibt es einen Einblick in die japanische Natur und Kultur. Auf der Website seht und fragt mensch zurecht: “Waren Sie schon einmal in Japan? Wenn ja, haben Sie das […]
8. Oktober 2022
Asadora! 1 von Naoki Urasawa (© Carlsen Verlag)

Asadora! 1 von Naoki Urasawa Comic Kritik

Mit “Asadora! 1” von Naoki Urasawa gibt es einen Manga, der am 1. Februar 2022 im Carlsen Verlag erschienen ist, und den Untertitel “Das Mädchen, das Japan rettet” trägt. Die Seitenzahl beträgt 208. Inhaltlich behandelt das Buch den Taifun am 26. September 1959 rund um die Bucht von Ise. “Die […]
14. Juli 2022
MW von Osamu Tezuka (© Carlsen Verlag)

MW Deluxe von Osamu Tezuka Comic Kritik

Mit “MW” von Osamu Tezuka gibt es einen sehr düsteren Manga. Der Autor und Zeichner lebte von 1928 bis 1989. Der Titel dieses Werks “MW” wird “Mu” gesprochen und erschien von 1976 bis 1978 als Serie bei Big Comic, einem Magazin. Big Comic bot einen Ort für große Geschichten, oft […]
8. Juli 2022
“Yu-Gi-Oh!"-Erfinder Kazuki Takahashi ist tot

“Yu-Gi-Oh!“-Erfinder Kazuki Takahashi ist tot

Der japanische Mangaka (Comiczeichner) Kazuki Takahashi ist am 4. Oktober 1961 in Tokio geboren und verstarb am 4. oder 5. Juli 2022 in Nago, Okinawa. Er wurde durch die erschaffene und weltweit erfolgreiche Comicwelt “Yu-Gi-Oh!” bekannt. Er wurde mit nur 60 Jahren tot im Meer entdeckt und die Todesursache ist […]
21. Mai 2022
Save It for Later von Nate Powell (© Carlsen Verlag)

Save It for Later von Nate Powell Comic Kritik

“Save It for Later” von Nate Powell ist schon 2021 erschienen und trägt den Untertitel: “Hoffnung schöpfen, wenn alles verloren scheint”. Die Graphic Novel erschien im Carlsen Verlag. Er schreibt zu Beginn, dass es sich hierbei nicht um einen (Eltern-)Ratgeber handelt und das merkt man auch. Denn die Leser begleiten […]
7. Mai 2022
Chartwell Manor von Glenn Head (© Carlsen Verlag)

Chartwell Manor von Glenn Head Comic Kritik

Mit “Chartwell Manor” gibt es von Glenn Head einen autobiografischen Comic. Erschienen ist das Werk schon im Oktober 2021 und besitzt 248 Seiten. Empfohlenes Lesealter ist ab 16 Jahren. Kurz vorweg: Meines Erachtens hätte dieser Band auch die ein oder andere Triggerwarnung gebrauchen können. Es ist ein schwieriges Thema und […]