31. August 2018

Hambacher Wald: BUND belegt weiteren Spielraum für Vermeidung von Rodungen / Rodungspläne von RWE könnten gegen Auflagen der Genehmigung verstoßen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, kurz BUND, NRW hat in der aktuellen Auseinandersetzung um den Hambacher Wald dem RWE-Konzern erneut nachgewiesen, dass es keine akute Notwendigkeit zur Rodung gibt. RWE hat einen Spielraum von 2-3 Jahren, so die neuen Messungen. In einem Antwortschreiben (PDF) an RWE vom BUND […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen