8. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Publikum Samstag

Am zweiten Festival-Spieltag ist trotz den Unwetterschäden Party und gute Laune vorprogrammiert.
8. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Hollywood Undead

Zu den geheimen Headlinern des Festivals gehören definitiv Hollywood Undead. 12.000 Zuschauer locken sie synchron zur Show von Deichkind ins Alternatent, so dass das Zelt geschlossen werden muss und viele leider draußen bleiben müssen. Die musikalische Mischung kombiniert mit ihrer energiegeladenen Show kommt beim Publikum hervorragend an.
8. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Deichkind

Deichkind sind immer wieder nicht nur für eine Party gut, sondern liefern dabei auch noch eine Show der Spitzenklasse. Das Publikum in Mendig zeigt sich restlos begeistert.
8. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – The Prodigy

Mit „The Day Is My Enemy“ (03/2015) haben The Prodigy eine neue starke Platte vorgelegt. Bevor es im November auf Arena Tournee geht, zeigen die Musiker am Ring, wie eine ordentliche Party gefeiert wird.
7. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Kraftklub

Mit Kraftklub geht die Party an der Seat Volcano Stage weiter.
7. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – We Are Harlot

Mit seiner neuen Band We Are Harlot überzeug Danny Worsnop im Alternatent.
7. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators

Gitarren-Legende Slash legt gemeinsam mit Myles Kennedy & The Conspirators eine großartige Show auf der Seat Volcano Stage hin.
7. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Interpol

Mit Interpol steht im Anschluss an Royal Republic Indie-Rock auf dem Programm.
7. Juni 2015

Rock am Ring 2015 – Royal Republic

Mit Royal Republic geht die Party an der Seat Volcano Stage weiter. Vor dem Auftritt der Jungs aus Schweden lässt es sich Marek Lieberberg nicht nehmen, sich für die Unterstützung am Vortag zu bedanken und zu verkünden, dass alle Verletzten bereits am gleichen Tag wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.