7. Mai 2019

Augenlied von andorra atkins CD Kritik

Schon Another Sick Tribe mochte ich gerne hören. Danach folgte unter Kill.Kim.Novak eine neue Combo, die sich wegen eines Anwaltsschreibens besagter Schauspielerin in andorra~atkins umbenannten. Die Gründung war 2007. Es erschien das Demo Kopfleuchten und die Demo-EP Kaskaden. Der Deal mit dem Alveran Records-Sub-Label A-Team brachte eine Veröffentlichung namens 03:05 […]
20. Juni 2010

03:05 von andorra~atkins CD Kritik

(A Team)Nach den Veröffentlichungen der beiden EPs „Kopfleuchten“ und „Kaskaden“ kommt mit „03:05“ die Zusammenfassung beider Silberscheiben als eine einzige, re-mastered und nun auch über das Sub-Label von Alveran Records „A Team“. Mit beiden Veröffentlichungen feierte die Band sicherlich nicht nur im Underground, ich bin mir ziemlich sicher das dass […]