© Ox Fanzine #155
OX Fanzine #155
22. August 2021
Beyond The Black Foto: Steffie Wunderl
Beyond The Black unterschreiben bei Nuclear Blast
23. August 2021
© The Beat-Hells - st

© The Beat-Hells – st

Im Juli 2021 haben Neil Starr (Phil Campbell and the Bastard Sons / Attack! Attack!) und Sibbi Hafner (Itchy) ihre Vorliebe für die Beatles entdeckt. Keine neue Idee, zugegeben. Beatles-Songs covern ist bei Punks so beliebt, wie Ramones. Und ein ganzes Album haben für zwei Dekaden schon The Punkles gemacht. Aber es sind andere Stücke, anderer Sound und andere Musiker und die angesehenen Videos, siehe unten, waren vielversprechend.

Am Bass ist Will Davies, ebenfalls von Attack! Attack!, und unter den gecoverten Stücken befinden sich unter anderem “Please Please me”, “Help!”, “USSR”, “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club”, “Helter Skelter” und “Taxman”. Eine weitere Besonderheit ist am Schlagzeug. Wir haben niemanden aufgelistet dafür, aufgefallen? Die Leute an den Drums ändern sich für jeden Song. Mit dabei sind:

Ed Udhus (Zebrahead), Dane Campbell (Phil Campbell and the Bastard Sons), Kob (punk rock factory), Johno Fisher (States and Empires), Eike Herwig (Donots), Sascha Madsen (Madsen), Michael Dreilich (Blackout Problems), Max Zimmer (Itchy), Daniel Kotitschke (Van Holzen), Flo Weber (Sportfreunde Stiller), Fab Füss (Emil Bulls) und Fabi Halbig (Killerpilze).

Soundtechnisch, musiktechnisch und bezogen auf die Produktion allererste Sahne. Das muss man einfach so sagen. Die vierzehn Songs laufen durch und durch und durch. You name it. Sie machen Laune. Aber sowas von. Jetzt kann jeder sich bereit machen, Pogostart in drei, zwei, eins und los! Einfach mal besorgen, anhören, feiern und dann nochmal von vorne. Und weil es die Beatles sind, ist deren Fundus an Hits riesig und da Corona wahrscheinlich noch ein bisschen länger dauert. Ähm, macht doch noch ein, zwei, drei Platten dieser Art und dann geht es mit eurer zweitliebsten Band weiter.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Band: The Beat-Hells
Titel: s/t
Label: /
Genre: Punkrock
VÖ: Juli 2021
Spielzeit: 31:57 Minuten
Wertung: 4 / 5

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.
gdpr-image
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen