Daniela Schreiter - Fabulöse Fakten (© Panini)
Daniela Schreiter – Fabulöse Fakten Comic Kritik
16. Februar 2022
© L.A.K. Logo mit Mann
L.A.K. kündigen neues Album “Ziel unbekannt” an
17. Februar 2022

Sonata Arctica – Acoustic Adventures – Volume One CD Kritik

Sonata Arctica - Acoustic Adventures - Volume One (© Nuclear Blast Records)

Sonata Arctica - Acoustic Adventures - Volume One (© Nuclear Blast Records)

Am 21. Januar 2022 ist von der finnischen Band Sonata Arctica das Akustikalbum “Acoustic Adventures – Volume One” via Atomic Fire Records erschienen. Einer der ersten Veröffentlichungen auf diesem neuen Label. Mit den Acoustic Adventures hat die Gruppe auch ein neues Kapitel eröffnet. Denn vor kurzem erschien der erste Teil, der zweite ist schon für Oktober 2022 angesetzt. Alle Metal-Elemente wurden entfernt, nur der Akustik-Sound blieb und die Stimme von Tony Kakko. Eine Akustik-Live-Perfomance gab es schon 2016 und 2019. Jetzt nun auch auf Tonträgern.

„Unsere Fans haben derart begeistert auf diese neue Seite der Band reagiert, dass wir eigentlich gar nicht anders konnten als sie früher oder später auch mal aufzunehmen“, so Henrik „Henkka“ Klingenberg. „Wir wollten diese Stücke
eigentlich längst im Studio eines Freundes in Los Angeles aufgenommen haben, aber da wir dann eh keine Tourneen mehr spielen konnten, sind wir früher als geplant zu diesen Aufnahmen gekommen.“ „Acoustic Adventures – Volume One“ wurde also schon im Sommer 2020 eingespielt und kurz darauf gemixt und gemastert.

Sonata Arctica - Acoustic Adventures - Volume One (© Nuclear Blast Records)
Sonata Arctica – Acoustic Adventures – Volume One (© Atomic Fire Records)

„Nicht alles, was wir uns vorgenommen hatten, hat auch funktioniert“, erzählt Henkka. „Aber zum Glück können wir ja auf eine ziemlich umfassende Auswahl zurückgreifen. Mangel an geeignetem Material hat es also nicht gegeben.“

Viele schnellere Klassiker von der finnischen Band sind hier balladesk oder wie “richtige” Metaller sagen würden: weichgespült. Dafür muss/sollte man offen sein, sonst wird dieses akustische Experiment für den Hörer kein allzu gutes Ende haben. Die Stücke, die ursprünglich schon Balladen waren, haben es hier deutlich leichter als die Stücke, in denen jetzt der Schwung fehlt, wo Tempo rausgenommen wurde, die ursprünglich – unter anderem – davon lebten. Auch die Songstruktur hat sich partiell geändert. Als Hörer lernt man diese Stücke dann auch nochmal neu kennen.

Daher bin auch so stark hin und her gerissen. Auf der einen Seite, die Mühe Songs gegebenenfalls umstrukturieren zu müssen, das handwerkliche Können und vieles mehr. Auf der anderen Seite dann die Tatsache, dass ich einen Teil der Stücke im Original kenne und/oder mir im Zuge dessen angehört habe, mich daran – an den Änderungen – nur schwer gewöhnen kann/mag, dass die Stücke mich nicht zu mitreißen können. Sie sind in ihrer Ursprungsversion ja nicht ohne Grund so, wie sie eben sind und gemocht werden.

Weitere Beiträge zur Band bei uns

Die Band auf der Label-Website

Sonata Arctica – Acoustic Adventures – Volume One CD Kritik

Oliver Lippert

Sonata Arctica - Acoustic Adventures - Volume One CD Kritik
Cover
Lyrics
Musik

Fazit

Für Fans sicherlich ein schönes Geschenk, das viele Liebhaber finden wird. Für mich leider nicht so gut, wie ich es erhofft hatte. Mir fällt es immer noch schwer Zugang zu finden oder die Platte am Stück durchhören zu können.

3.2

TRACKLIST:

The Rest Of The Sun Belongs To Me

For The Sake Of Revenge

A Little Less Understanding

Alone In Heaven

Tallulah

Don’t Say a Word07. As If The World Wasn’t Ending

Paid In Full

Tonight I Dance Alone

The Wolves Die Young

Wolf & Raven

On The Faultline

Line-up:
Tony Kakko | Gesang
Elias Viljanen | Gitarre
Pasi Kauppinen | Bass
Henrik „Henkka“ Klingenberg | Keyboards
Tommy Portimo | Schlagzeug

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen