Alles, was man nicht wissen muss von Andreas Ballenberger Buchkritik
31. Juli 2010
Iron Man 2 von AC/DC CD Kritik
1. August 2010
Kaltenberg Anno MMX von Corvus Corax

Kaltenberg Anno MMX von Corvus Corax

CD Kritik – Bestimmt schon seit 10 Jahren höre ich mir die Musik von der Mittelalter-Band Corvus Corax an und bin immer wieder erstaunt wie vielfältig das alles umzusetzen ist. Man sollte meinen, dass einem nach so vielen Veröffentlichungen die Ideen ausgehen aber dem ist anscheinend nicht so. Nun liegt das Release Kaltenberg Anno MMX vor mir.

Werbung

Auf der Rückseite steht: „Weitere Hits von Corvus Corax beim Kaltenberger Ritterturnier als remasterte Studioproduktion“, meint: alles klingt besser als der rauhe Mitschnitt. Neben den 11 Tracks vom Kaltenberger Ritterturnier kommen noch zwei Bonus-Songs die mit der Überschrift „Live auf der Neuenburg 2010“ versehen sind sowie Bonus-Video „Cantus Buranus Live in China“. Unter letzterem steht: „Lingua Mendax“ und „Chou Chou Sheng Preces ad Imperatorem“.

Die Veröffentlichung ist also gut bestückt und bietet ebenso abwechslungsreiche wie gute Musik und Unterhaltung. Eine sehr gelungene Live-Veröffentlichung von Corvus Corax.

[amazon_link asins=’B003SPLQ1G‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’dr0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’924e8475-6b0f-11e7-9ab1-335824bf2551′]

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung