Die Linke fordert Hate Speech-Gesetz als gemeinsame Lösung
Linkin Park: Tracklist und Artwork zu A Thousand Suns
27. Juli 2010
Die Linke fordert Hate Speech-Gesetz als gemeinsame Lösung
Hoch hinaus: Madsen erklimmen am 25. September den Telekom Street Gigs Rock-Olymp
27. Juli 2010

The Island of Disco Ensemble von Disco Ensemble CD Kritik

Mit „First Aid Kit“ war der erste Kontakt zwischen mir und der Band Disco Ensemble hergestellt, dass das schon wieder 5 Jahre her ist, und mit „Magic Recoveries“ stimmte die Band mich auch weiterhin fröhlich und gutgelaunt. Nun liegt mit „The Island of Disco Ensemble“ der Nachfolger zu „Magic Recoveries“ vor.

Ich persönlich empfand die Platte schon während des Hörens entspannter und melodischer als „Magic Recoveries“, wenngleich die Platte auch nicht schlecht war. Sprich: Mir gefällt die melodische Art und die poppigen Melodien von Disco Ensemble besser, also wenn es derart extrem vorsticht. Einfach großartig.

Mit ingesamt zehn Tracks kann dieser Rundling auch mit einiges an Musik aufwarten und begeistert mich persönlich mit ihren Melodien – sowohl seitens des Synthesizers als auch von Seiten der Gitarre. Gefällt mir weitaus besser als „Magic Recoveries“ und dürfte mindestens auf gleicher Ebene mit „First Aid Kit“ stehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen