Buch Kritik: Elementary Anecdotes in American English: 1000 Headwords Elementary level von Leslie Alexander Hill
26. Juni 2010
CD Kritik: Bravo Hits 68 von Various Artists
26. Juni 2010

Die Best of „Black Winter Party“ mit der ersten Ausgabe liegt vor und weiß schon alleine mit hochkarätigen Künstlern zu begeistern. Auf dem Cover bekommt der geneigte Hörer Namen zu lesen wie Keri Hilson, Black Eyed Peas, Rihanna, Timbaland, Lady GaGa, Alicia Keys, Nelly Furtado, Mariah Carey, Jay Sean, Culcha Candela und auf der Rückseite geht es unter anderem weiter mit Tinchy Stryder, Taio Cruz, Lil Jon, Melanie Fiona, Ne-Yo, Fergie, Pussycat Dolls und vielen mehr. Insgesamt 2 CDs mit je 20 Tracks.

Werbung

[aartikel]B00343MIL4:right:dr0a-21[/aartikel]Klar, die beiden CDs bewegen sich im gleichen Genre oder im (sehr) nahen Umkreis aber zeigt so aber auch auf dass es ebenso gute wie auch relativ ähnliche Songs geben kann. Liegt allerdings auch im Auge des Betrachters. Meine Meinung zu den beiden Silberlingen ist, dass sie abwechslungsreich sind und für ordentlich Stimmung und Spaß sorgen werden. Tolle neue Compilation von der ich im nächsten Winter eine ordentliche Fortsetzung erwarte, ich bin gespannt ob es etwas gleichwertiges geben wird.

[xrr rating=5/5]

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung