Trieb von Marcel Feige Buchkritik
29. Juni 2010
Pop aus Deutschland – 2000er Jahre – Indie & Mainstream – Vielfalt der Stile von Various Artists CD Kritik
29. Juni 2010
Bop Around the Pop von Boppin' B

Bop Around the Pop von Boppin‘ B

Der Band Boppin’ B bin ich erst vor einigen wenigen Jahren mal live begegnet. Auf einem Open-Air-Konzert mit einem Anhänger der Rockabilly-Musik dem ich es eigentlich auch zu verdanken habe, dass ich wieder diese Art von Musik gut finde. Die Jungs waren damals, wie auch aktuell, sehr überzeugend bei ihren Live-Auftritten und die Veröffentlichung „Rock’nRoll Radio“ fand ich damals auch sehr toll.

Werbung

Nun liegt mir ein älteres Werk vor aus dem Repertoire der Band das den Titel „Bop around the Pop“ trägt. Dieses wird von einem gewissen Dick Brave präsentiert der sehr viel Ähnlichkeit mit Sasha hat – jaja, ich weiß dass es nicht nur Ähnlichkeiten sind. Dementsprechend ist die Begeisterung bei Dick Brave auch groß, denn hier werden Songs von Sasha im neuen Gewand präsentiert.

Mit dabei sind auf jeden Fall die Hits „If you believe“, „I feel lonely“ und „Chemical Reaction“. Und wie steht es mit den anderen Tracks? Gut, würde ich sagen, denn die Qualität – wenn sie auch nicht immer 100%ig meinen Geschmack widerspiegelt ist gleichbleibend und demzufolge entsprechend gut. Alles in allem ein Top-Album namens Bop Around The Pop heißt und von der Band Boppin B kommt.

[amazon_link asins=’B001SV9A0G‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’dr0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’984bd5e7-998b-11e7-8aff-b9b28ee4b9ce‘]

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung