Planlos mit visuellem Ergebnis zu “Mein Freund”
Planlos mit visuellem Ergebnis zu “Mein Freund”
19. September 2021
Hämatom mit neuer Videosingle "Dagegen"
Hämatom mit neuer Videosingle „Dagegen“
19. September 2021

Billy Idol – The Roadside EP

Billy Idol - The Roadside EP (© Dark Horse Records)

Billy Idol - The Roadside EP (© Dark Horse Records)

Billy Idol - The Roadside EP (© Dark Horse Records)

Billy Idol – The Roadside EP (© Dark Horse Records)

Billy Idol, bürgerlich William Michael Albert Broad, macht schon Dekaden Musik und bringt dieses Jahr die „The Roadside EP“ beziehungsweise diese erschien am vergangenen Freitag via Dark Horse Records.

In den 1980ern gehörte Billy Idol wirklich zu den ganz Großen. Noch hörte werden Stücke wie „Rebel Yell“, „White Wedding“ und viele andere rauf und runter gespielt und generieren dadurch Euros respektive Dollars.

Anfang der 1990er kam sehr Karriere fast komplett zum Erliegen. Erst kam ihm seine Heroinsucht in die Quere, was ein Arbeiten an Alben oder auch nur einzelnen Stücken fast unmöglich macht. Dann folgte ein schwerer Motorradunfall, der dem platinblonden Sänger fast sein Bein kostete und es benötigte zahlreiche Operationen, um genau das zu verhindern. Und dieser Unfall wird auch in „Bitter Taste“ thematisiert.

„Ich glaube, jeder von uns war (während der Pandemie) sehr nachdenklich. Für mich bedeutete es eine logische und ganz natürliche Entscheidung, etwas über meinen Motorradunfall zu schreiben“, so Idol. „Ganz sicher hatte der Unfall für mich etwas kathartisches und war so eine Art Moment des Erwachens. Einen Teil von mir habe ich damals an diesem Straßenrand zurückgelassen. Doch am Ende war es nicht unbedingt eine schlechte Sache; es war ein Weckruf. Vielleicht habe ich mich damals am Straßenrand vom respektlosen, jugendlichen Billy getrennt, um so den Weg freizumachen, ein aufmerksamerer Vater und feinfühligerer Musiker zu werden.“

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Immer wieder interessant wie einprägsam eine Art Musik zu machen sein kann, oder eine Stimme. Hier hört man auf jeden Fall und Idol-Fans dürften blind erkennen, dass es sich um den platinblonden Sänger handelt. Soundtechnisch ist alles ein bisschen angepasst an dem modernen Sound aber auch hier gilt: Die Trademarks sind vorhanden. Glasklare Sache. Die Stücke sind qualitativ gut und gehen gut ins Ohr rein. Für mich passt die EP als Einstand auf George Harrisons Dark Horse Label sehr gut. Es wurde wiederbelebt und auch Joe Strummer und Harrisson himself ist auf dem Label. Man darf also gespannt sein und sich derweil an diesen vier neuen, guten Stücken erfreuen.

Band: Billy Idol
Titel: The Roadside EP
Label: Dark Horse Records
Genre: Rock
VÖ: 17. September 2021
Spielzeit: 16:01 Minuten
Wertung: 3,5 / 5

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.
gdpr-image
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen