More Malice von Snoop Dogg CD Kritik
28. Juni 2010
Bauchklang im Short & Sweet-Interview
28. Juni 2010
42 von Boppin' B

42 von Boppin‘ B

Haben sich Boppin‘ B bei diesem Titel etwa dem kürzesten Zitat aus der „Anhalter“-Serie von Douglas Adams bedient? Die Antwort dort ist nämlich „42“ und zwar auf die Frage die der Autor bewusst etwas unklar gelassen hat. Oder doch nicht? Ist aber auch eigentlich egal. „42“ scheint sehr viele sexy Songs Interpretationen zu beinhalten unter anderem ist hier die Rede von einer „Sex Bomb“. Dann gibt es hier noch „Schatten“, „Popstar“, „Let’s be friends“, „Why“, „The lion sleeps tonight“, „Küss mich“, „Sie hat immer recht“, „Daylight in your eyes“ und viele andere Songs im Rockabilly-Gewand.

Werbung

Boppin‘ B geben hier einiges an Song-Material zum Besten, das gute ist, falls man den Song im originalen Gewand nicht so sehr mag – wie ich bei dem ein oder anderen Song – dann gibt es hier jedenfalls die Möglichkeit eine vielleicht bessere Version zu finden. Vielleicht aber auch nicht jedermanns Sache, allerdings ist die Band live weitaus besser als auf „42“ und auch die neueren Outputs bieten mehr – in meinen Augen – Hitpotential. Ist aber Geschmackssache. Und bei 20 Songs gibt es sicherlich auch Meinungsverschiedenheiten.

Rockabilly-Hörer, Boppin‘ B-Fans oder einfach Interessenten an guter Musik – für Laune, im musikalischen Sinne ebenso – ebenso geeignet.

[amazon_link asins=’B000IOMW2M‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’dr0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’5f2dbc19-a5d1-11e7-ba4b-f3f51af98fbe‘]

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung