Fotos: the beauty of gemina - Amphi Festival 2013 (Credit: Jens Arndt)
The Beauty Of Gemina müssen Deutschland-Konzerte erneut verschieben
9. September 2021
The Baboon Show mit neuer Single “Oddball” und mit neuer EP
The Baboon Show mit neuer Single “Oddball” und mit neuer EP
10. September 2021

Titanic August 2021

(c) Titanic August 2021

(c) Titanic August 2021

(c) Titanic August 2021

(c) Titanic August 2021

Die Ausgabe Titanic August 2021 von dem endgültigen Satiremagazin, insgesamt das Heft 502 im 42. Jahrgang, präsentiert auf dem Cover Armin Laschet, seines Zeichens Kanzlerkandidat der CDU/CSU. Natürlich nimmt Herr Laschet den Klimawandel nach wie vor nicht ernst, die SPD aber auch nicht (Hint: Das Klimaschutzpaket, was beide so hoch loben, wird von Wissenschaftler:innen als viel zu gering angesehen und Herr Scholz, Kanzlerkandidat der SPD, wollte es sogar noch abschwächen.).

Ja, es sind wahrlich schwierige und unbehagliche, ungemütliche Zeiten in denen wir aktuell “leben”. Obwohl immer wieder gesagt, dass wir es hier in Deutschland von vielen Ländern am besten haben und wir trotz aller Unkenrufe (noch? Wir sind schließlich bei der Titanic…) nicht untergegangen sind, liegt wahrscheinlich am Klimawandel. Immerhin wird es so heiß, dass die Eisberge heuer nicht mehr so stabil sind wie einst. Galgenhumor, ich weiß. Und kein Thema über das man Witze reißen sollte, und schon gar nicht dabei lachen. Hallo, Herr Lachet!

Den Koalitionscheck sollte man sich daher auf jeden Fall zu Gemüte führen. Schon alleine aus Humorgründen dürfen die Briefe an die Leser auch nicht fehlen. Ebenso “Das heiße Feuerauge des Todes” – es handelt sich hier um eine Foto-Story über das ausgelaufene, brennende Öl nahe Mexiko. Das Interview mit Marine Le Pen (RN) fand ich auch recht amüsant, allein schon die Überschrift: “Als erstes lasse ich die Guillotine wieder einführen.” Passend also zum rückständigen Programm ihrer Partei.

Alles in allem bin ich zufrieden mit der ersten Ausgabe der Titanic, die ich mir nach längerer Zeit mal wieder gegönnt habe. Wer ausgeprägten Humor, die Fähigkeit zur Satire (bei mir als Autist nicht unbedingt gegeben, erforderte es doch jahrelanges Training) und einiges mehr, dann kann man sich das ein oder andere Heft durchaus mal gönnen und lesen.

Titel: Titanic August 2021
Autor: diverse
Verlag: TITANIC Verlag Georg-Büchner-Verlagsbuchhandlung GmbH & Co. KG
Genre: Satire, Humor
VÖ: August 2021
Seiten: 75
Wertung: 4 / 5

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen