Grandville – 2. Mon Amour von Bryan Talbot Comic Kritik
Grandville – 2. Mon Amour von Bryan Talbot Comic Kritik
26. Oktober 2018
Gut sein ohne Gott – Ethik und Weltanschauung für Kinder und andere aufgeklärte Menschen von Christian Lührs
Gut sein ohne Gott – Ethik und Weltanschauung für Kinder und andere aufgeklärte Menschen von Christian Lührs
27. Oktober 2018

Galileo genial 09/2018 Magazin Kritik

Galileo genial 09/2018 Magazin Kritik
(c) Egmont - Galileo Genial Ausgabe 09-2018

(c) Egmont – Galileo Genial Ausgabe 09-2018

Galileo genial 09/2018 liegt vor mir. Es ist für Kinder gedacht und kommt – na klar, woher sonst – von der Galileo-Tv-Sendung respektiv ProSiebenSat.1 TV GmbH Deutschland. In der neuesten – und meiner ersten – Ausgabe dreht sich alles um Esel, ihre Sturheit und Intelligenz. Außerdem Kinderrechte, FIFA 19, Pfeil und Bogen, einen blick in die Zukunft – bezogen auf das Smartphone – und ein Interview mit Mark Forster und somit auch Informationen zu seinem neuen Duck Tales-Song. Natürlich noch einiges mehr. Außerdem als Beilage dabei: Eine Armbrust mit leichten, nicht schmerzhaften Geschossen aus sehr weichem Material.

Ergänzt wird das Wissens-Magazin für Kinder durch Rätsel, Witze und andere eingestreute Themen und Fakten. Mit 3,99€ steht der Preis fest. Ich weiß leider nicht wie viel Taschengeld Kinder heutzutage bekommen. Bleibt zu hoffen, dass das entweder ab und an von spendablen Eltern bezahlt wird oder genug eigenes Geld vorhanden ist – mehr als 5 bis 10 Euro monatlich – damit nicht direkt alles weg ist. Andererseits lernt man ja gerade dadurch, dass die Menge an Geld endlich ist und man durchaus mal Prioritäten setzen muss. Eigentlich immer.

Für mich war das Heft eher mäßig interessant. Für Kinder kann das durchaus interessant sein. Neben all den Fakten fehlt mir allerdings etwas, was auch die Fantasie herausbildet und beflügelt. Wahrscheinlich muss man auch gerade bei dem derzeitigen Stand des Bildungssystems auch hier Prioritäten setzen. Das Heft geht jedenfalls in Ordnung und kann man ruhig mal antesten mit dem Kind / den Kindern.

(**)(**)

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen