Amerika von Robert Crumb
4. Mai 2020
Spirituality and Distortion von Igorrr
7. Mai 2020

Im Italienischen … altrimenti ci arrabbiamo (auf Deutsch: … sonst werden wir wütend) sagt einem erst einmal herzlich wenig. Zwei wie Pech und Schwefel, eine spanisch-italienische Actionkomödie aus dem Jahre 1974, dann wohl schon eher. Regie führte Marcello Fondato und in den Hauptrollen sind, wie den meisten klar sein dürfte, Bud Spencer und Terence Hill zu sehen. Gedreht wurde in Madrid, hauptsächlich neben dem Vicente-Calderón-Stadion und der Brücke Puende de Toledo am Rio Manzanares, sowie in Rom.

© 3L Film GmbH & Co. KG - Zwei wie Pech und Schwefel

© 3L Film GmbH & Co. KG – Zwei wie Pech und Schwefel

Ben, Bud Spencer, steht vor dem Schaufenster eines Autohauses und bewundert den Hauptpreis für das bevorstehende Rennen. Es ist ein roter Strandbuggy der Marke Puma mit gelbem Verdeck. Sein alter Rivale Kid taucht wenig später auf und verpasst dem Traum eines Standbuggys einen gehörigen Dämpfer als er selbst ebenfalls mitfahren möchte.

Das Ende vom Lied: Beide fahren gleichzeitig ins Ziel. Der Buggy wird zu Bens kleiner Autowerkstatt geliefert. Uneins wem jetzt das Wägelchen gehört, gehen sie in den benachbarten Freizeitpark und starten ein Wettessen mit Bier und Würstchen.

Dazu gesellt sich uneingeladen ein Schlägertrupp, demolieren die Einrichtung und wollen den Wagen am Ende demoliert. Also, den Strandbuggy der beiden. Dieser ist kaputt. Ben und Kid möchten entschädigt werden, die Gauner rücken damit nicht freiwillig raus und damit nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Eine Hommage an Sigmund Freund gibt es in Form des Psychologen, gespielt von Donald Pleasence. In der italienischen Fassung durch seine deutsche Aussprache und den wiederholten Ausruf „Nein!“ erkennbar. Paganinis Gewehr ist allerdings kein Remington Karabiner Typ 7070, das gibt es nicht, sondern das Modell 700 von Krico.

Der Film erhielt im Jahr 1975 die Goldene Leinwand.

Einer der Stücke, Dune Buggy, konnte sich 1974 in den deutschen Singlecharts auf Platz 8 platzieren.

Den Film habe ich schon unzählige Male gesehen und kann den ab und an immer noch schauen. Aber da muss schon ein gewisser Abstand sein. Auf jeden Fall weiterhin ein wunderbar unterhaltender Film mit viel Humor und typischen Spencer/Hill-Szenen.

(**)

Facebook Kommentare

Kommentare