DVD Review: Nightwish – Showtime, Storytime

Adventskalender – Das versteckt sich hinter Türchen 8
8. Dezember 2013
CD Review: Soundtrack – Die Tribute von Panem Catching Fire
8. Dezember 2013

Nightwish Showtime Storytime DVDBand: Nightwish
Titel: Showtime, Storytime
Label: Nuclear Blast
Genre: Symphonic Metal
VÖ: 29.11.2013
Spielzeit: 285 Minuten
Wertung: 5/5

Werbung

Sie haben in den letzten Jahren einen harten Weg hinter sich bringen müssen herunterladen. Kaum dachte man, der Wechsel der Sängerin und damit der Weg weg von Tarja sei überstanden, schon rollten die nächsten Hiobsbotschaften aus Amerika in Richtung der Fans hanser elibrary ganzes buch herunterladen. Nightwish trennten sich inmitten der Tour von Anette und das alles andere als friedlich. Ersatz war glücklicherweise mit Floor Jansen schnell gefunden where you can music for free illegally. Doch blieb die Angst: Geht es nun weiter Berg ab? Und wie werden Nightwish mit dieser neuen Frontfrau klingen?

Die deutschen Fans mussten sich bis zum Auftritt als Headliner des Wacken Open Airs gedulden und mit meist schlechter Youtube-Fan-Video Qualität erste Eindrücke sammeln s.to herunterladen. Der Festivalauftritt begeisterte die Massen und ließ nur glückliche Gesichter zurück cv design downloaden.

Mit „Showtime, Storytime“ haben die Künstler nun genau dieses Konzert für die Ewigkeit festgehalten. So kann man die 94 Minuten Show immer und immer wieder im heimischen Wohnzimmer erleben und sich damit die Gänsehaut des Abends zurück holen download gold rush for free.

Geschickte Kameraführung lässt nicht nur die Show auf der Bühne aus verschiedenen Winkeln miterleben, sondern versetzt den Zuschauer auch gleichzeitig Mitten ins Publikum herunterladen theory. Die Tonqualität trifft den engen Grad zwischen perfekter Abmischung und Live-Feeling perfekt.

Allein die Dokumentation auf DVD 2 ist das Paket für sich wert download paint. In beinahe zwei Stunden begleitet man Nightwish von Januar 2012 – und damit den Proben zur „Imaginaerum“ Tournee – durch die Welt in 572 Tagen herunterladen. Der Zuschauer wird Teil der Höhen und Tiefen, die die Finnen 2012 durchleben mussten und bekommt neue Einblicke auf die Geschehnisse, die so bisher nicht erzählt wurden deezer podcast. Die Mischung aus Interviews und Live Eindrücken ist harmonisch abgestimmt, so dass die Dokumentation auch trotz ihrer Länge nicht langweilig wird. Im Gegenteil – sie macht neugierig darauf zu sehen, wie sich der alles andere als einfache Weg der Musiker entwickelt hat.

Wer mit den beiden DVDs noch nicht genug hat, wird sich über die beiden CDs im Paket freuen. Auf diesen findet sich das komplette Konzert im Audio-Format.

Showtime, Storytime“ ist nicht nur der Abschluss eines schwierigen Weges für Nightwish, der sie anderthalb Jahre nicht nur quer durch die Welt, sondern auch durch Höhen und Tiefen geführt hat. Nein, die Veröffentlichung ist zeitgleich auch ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Band und das Zeichen für den Beginn einer neuen Ära. Floor beweist sich umfassend und zeigt, dass sie die perfekte Brücke zwischen alten und neuen Nightwish Songs schlagen kann und in den Songs ihre eigene Note zu entfalten weiß. Tuomas, Emppu, Marco, Troy und Jukka strahlen auf der Bühne um die Wette, Harmonie und Spaß sind greifbar. Jetzt gilt es eigentlich nur noch mit diesem großartigen Paket die Zeit bis zum nächsten Studioalbum zu überbrücken!

Playlist:

DVD 1:
01 Dark Chest Of Wonders
02 Wish I Had An Angel
03 She Is My Sin
04 Ghost River
05 Ever Dream
06 Storytime
07 I Want My Tears Back
08 Nemo
09 Last Of The Wilds
10 Bless The Child
11 Romanticide
12 Amaranth
13 Ghost Love Score
14 Song Of Myself
15 Last Ride Of The Day
16 Outro (Imaginaerum)
Bonus:
17 I Want My Tears Back (live from Helsinki)
18 Ghost Love Score (live from Buenos Aires)

DVD 2:
01 Please Learn The Setlist in 48 hours (documentary)
Bonus:
02 Nightwish Table Hockey Tournament
03 Christmas Song For A Lonely Documentarist

CD 1:
01 Dark Chest Of Wonders
02 Wish I Had An Angel
03 She Is My Sin
04 Ghost River
05 Ever Dream
06 Storytime
07 I Want My Tears Back
08 Nemo
09 Last Of The Wilds

CD 2:
01 Bless The Child
02 Romanticide
03 Amaranth
04 Ghost Love Score
05 Song Of Myself
06 Last Ride Of The Day
07 Outro (Imaginaerum)

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung