CD Review: The Script – No Sound Without Silence

CD Review: Colbie Caillat – Gipsy Heart
24. September 2014
Deine Lakaien – Crystal Palace-Tour 2014
24. September 2014

The Script No Sound Without SilenceBand: The Script
Titel: No Sound Without Silence
Label: Smi Col / Sony Music
Genre: Pop Rock
VÖ: 12.09.2014
Spielzeit: 44 Minuten
Wertung: 2/5

Werbung

Mit ihrem inzwischen vierten Studioalbum melden sich die irische Pop Rock Band The Script zurück test for free music. „No Sound Without Silence“ heißt der Longplayer, mit dem an die Erfolge von Titeln wie „Hall of Fame“ oder „The Man Who Can’t Be Moved“ angeknüpft werden soll herunterladen. Die Songs dafür nahmen Danny O’Donoghue (Gesang, Keyboard, Gitarre), Mark Sheehan (Leadgitarre) und Glen Power (Schlagzeug) hauptsächlich im Tourbus während ihrer #3 World Tour auf happy new year 2020 herunterladen. Ihr Ziel war es, die Energie, die sie während der Tour auf der Bühne erlebten, in die neuen Songs zu transportieren.

So richtig geglückt ist das dem Trio leider nicht herunterladen. Sie liefern solide Pop-Songs, die allerdings nicht den Ohrwurm auslösen, den sich eine Band erhofft. Den Songs fehlt einfach der nötige Kick, dieser kleine Schritt weiter, der jeden von ihnen einzigartig machen würde drm video. So haben sie einen nur sehr zeitweiligen Charakter. Was während des Hörens noch positiv stimmt, ist mit dem letzten verklungenen Ton auch schon wieder vergessen reader for free. Hinzu kommt, dass sich die Tracks stark ähneln, was jegliche Chance des Wiedererkennungswerts im Keim erstickt.

So sucht der Hörer verzweifelt nach den kleinen Juwelen herunterladen. Zumindest mit „Flares“ und „Paint the Town Green“ verstecken sich kleine Rohdiamanten im Einheitsbrei. Die Ballade hat Potential, die Mid-Tempo-Nummer macht Laune und doch ist das Gefühl da, nichts Neues zu hören aktuelle java version herunterladen. Das ist schade, denn dass die Jungs durchaus das Talent hätten, Ohrwürmer zu schreiben, haben sie bereits bewiesen. Auf „No Sound Without Silence“ sucht der Hörer danach vergeblich und muss sich so mit Mittelmaß zufrieden geben amazon prime video downloaden laptop.

Playlist:

No Good in Goodbye
Superheroes
Man on a Wire
It’s Not Right for You
The Energy Never Dies
Flares
Army of Angels
Never Seen Anything „Quite Like You“
Paint the Town Green
Without Those Songs
Hail Rain or Sunshine

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung