CD Review: Mrs. Greenbird – Postcards

Motörhead, 12.11.2014, Düsseldorf
21. November 2014
Bilderbuch – Support Beatsteaks – 19.11.2014 – Palladium, Köln
21. November 2014

Mrs Greenbird - PostcardsBand: Mrs download mail iphone. Greenbird
Titel: Postcards
Label: Columbia / Sony Music
Genre: Folk / Country / Pop
VÖ: 07.11.2014
Spielzeit: 45 Minuten
Wertung: 5/5

Werbung

Das Kölner Folk-Duo Mrs chip videos herunterladen. Greenbird feierte seinen größten Erfolg mit dem Gewinn der Castingshow X-Factor Ende 2012. Ihr Debütalbum „Mrs. Greenbird“ (01/2013) stürmte die Spitze der Charts herunterladen. Jetzt legen sie mit „Postcards“ nach. Dafür zog es die beiden Musiker an den besten Ort der Welt, um ein hervorragendes Album dieses Genres aufzunehmen: nach Nashville and install linux. Unterstützt wurden sie dort von Produzent Marshall Altman, der auch schon mit Kate Voegele, Amy Grant und Brooke Fraser arbeitete.

Das Endergebnis ist ein großartiges Album, mit genau der nötigen Prise Country, einer unheimlichen Leichtigkeit, starken Texten und absolutem Ohrwurm-Potential Download mydrive tomtom. Sarah Nückens Stimme schmeichelt sich weich ins Ohr und wird in den Harmonien perfekt durch Steffen Brück ergänzt. So vermitteln die Beiden nicht nur starke Gefühle, sondern sorgen vor allem mit den erzählten Geschichten für das ein oder andere Schmunzeln download the music editing program for free.

Die Instrumentierung baut immer wieder die passende Stimmung auf. Als absoluter Gute-Laune-Song sticht dabei „Good Ole Ricky“ heraus. Das Harmonium und die Fiddle bauen den schnellen und tanzbaren Sound auf, über dem Steffens Gesang dominiert whatsapp bilder herunterladen problem. Ähnlich ist es mit „Slow Me Down“. In dem Track kommt das Wechselspiel zwischen Sarah und Steffen besonders gut zur Geltung. Nicht vergessen werden darf dabei außerdem die Singleauskopplung „Everyone’s The Same“, die allein schon aufgrund ihrer Botschaft Gehör bekommen sollte forza horizon 4 photos.

Ebenfalls absolute Stärke der Beiden sind deutlich die Balladen. Das macht schon der Opener „Dark Horses“ deutlich, der sofort unter die Haut geht und dann nicht mehr aus dem Ohr verschwindet kostenlos musik auf iphone herunterladen. Ähnlich ergeht es dem Hörer mit „Lucky One“, denn spätestens der Refrain setzt sich als absoluter Ohrwurm fest. Mit „Insomniac“ haben sie es nicht nur geschafft, schlicht und doch imposant zugleich zu arrangieren, sondern den frischen Vergleich zwischen dem Liebsten und Kaffee aufgestellt bevor sie den anhang herunterladen können.

Es ist ein Wechselspiel aus großen Liebesbekenntnissen und federleichten Geschichten, die Mrs. Greenbird auf „Postcards“ in die Welt schicken. Der Nashville-Vibe steht ihnen gut. Die Harmonie zwischen den Beiden ist schlicht perfekt. Der Sound ist charmant und eingängig. Damit bringen Mrs. Greenbird schlicht all das zusammen, was man bei großen Kollegen aus Nashville – wie zum Beispiel Lady Antebellum – vermissen musste. Unbeschwert, zauberhaft, perfekt.

Playlist:
Dark Horses
Everyone’s the Same
Shine Shine Shine
Lucky One
Insomniac
Postcards
Planets
Mr. Werewolf
Hole in Your Heart
Good Ole Ricky
Slow Me Down
Take My Hand

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung