CD Review: Ingrid Michaelson – Lights Out

Blink 182 – 19.08.2014 – Westfalenhalle 1, Dortmund
20. August 2014
CD Review: sukekiyo – IMMORTALIS
20. August 2014

Ingrid Michaelson Lights OutBand: Ingrid Michaelson
Titel: Lights Out
Label: We Love Music / UNIVERSAL
Genre: Indie-Pop
VÖ: 13.06.2014
Spielzeit: 61 Minuten
Wertung: 5/5

Werbung

Mit „Lights Out“ meldet sich die US-amerikanische Sängerin und Songwriterin Ingrid Michaelson zurück sony companion herunterladen. Zwei Jahre sind damit seit ihrem letzten Longplayer „Human Again“ vergangen. In Deutschland kennt das Publikum sie hauptsächlich durch Titel wie „Everybody“ oder „Be OK“, die Werbespots musikalisch untermalten minecraft launcher for free.

Diesen verspielten Vibe, der beiden Titeln inne liegt, bewahrt sich die Sängerin auch auf ihrem neuen Longplayer. Tracks wie „Girls Chase Boys“, „You Got Me“ oder „Warpath“ greifen genau diese Leichtigkeit auf und ziehen damit direkt in den Bann der Künstlerin amazon musik app musik herunterladen. Unbeschwert, voller Leichtigkeit, frech und selbstbewusst kommen Lyriks wie Gesangslinie daher und bestätigen: Ingrid weiß was sie tut und vor allem wer sie musikalisch ist word android gratis downloaden.

Damit wird es allerdings nicht eintönig. Ebenso gut beherrscht sie es ihre sanften Seiten auszuspielen. Schlicht instrumentiert strickt sie Balladen voller Sehnsucht und Herzschmerz, voller Verlangen und Trauer horror spiele pc herunterladen. Diese ruhige Seite steht ihr dabei ebenso gut, was nicht jede Sängerin von sich behaupten kann. Mit „Handsome Hands“ und „Over You“ hat sie ganz besondere Glanzstücke geschaffen pdf24 creator for free on german.

Ebenso geschickt und ideal gewählt sind ihre Duettpartner. Am Bekanntesten ist dabei wohl A Great Big World, die jüngst auch mit Christina Aguilera einen Song veröffentlicht haben wie kann ich lieder downloaden kostenlos. Aber auch mit Greg Laswell, Storyman, Mag Kearney und Trent Dabbs hat sie tolle Gesangspartner gefunden, mit denen sie stimmlich ideal harmoniert. Das gibt den Songs zusätzliche Tiefe und einen gewissen Facettenreichtum scientific paper.

„Lights Out“ ist ein weiterer Meilenstein einer wundervollen Diskografie. Warum Ingrid Michaelson in Deutschland auch trotz durchaus bekannter Titel immer noch mehr ein Geheimtipp zu sein scheint, ist ein Rätsel download several pdf at once. „Lights Out“ ist ein großartiges Stück Musik.

Von Ende September bis Anfang Oktober gibt es übrigens die Chance die charmante Sängerin auch in Deutschland live zu erleben Download gta 5 online play pc for free. Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München stehen auf dem Tourneeplan.

Playlist:
Home
Girls Chase Boys
Wonderful Unknown (feat. Greg Laswell)
You Got Me (feat. Storyman)
Warpath
Handsome Hands
Time Machine
One Night Town (feat. Mat Kearney)
Open Hands (feat. Trent Dabbs)
Ready To Lose (feat. Trent Dabbs)
Stick
Afterlife
Over You (feat. A Great Big World)
Everyone Is Gonna Love Me Now

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung