CD Review: In Extremo – 20 Wahre Jahre

CD Review: Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist
27. August 2015
Vroudenspil – Burgfolk Festival 2015
31. August 2015

In ExtremoBand: In Extremo
Titel: 20 Wahre Jahre
Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
Genre: Mittelalter Rock
VÖ: 04.09.2015
Wertung: 4/5

Werbung

Man mag es kaum glauben, aber die Gruppierung In Extremo blickt tatsächlich bereits auf 20 turbulente Jahre zurück – inklusive sechs Top 10-Platzierungen in den Deutschen Album Charts und zahlreichen ausverkauften Konzerten download idevice manager. Um diese vergangenen und auch die kommenden Ereignisse gebührend zu feiern, veranstaltet In Extremo nicht nur ein Jubiläumsfestival auf der Loreley mit zahlreichen Gaststars, sondern veröffentlicht auch eine limitierte, umfassende CD-Sammlerbox herunterladen android apps.

Diese umfasst zunächst einmal alle elf Studioalben sowie das Unplugged-Werk „Die Verrückten Sind in dieser Stadt“, welche digital remastered wurden – was auch deutlich zu hören ist gratis wimmelspiele vollversionenen. So bekommt der Hörer die Möglichkeit, den Werdegang der Berliner in neuem, klarem Gewand erneut und in einer anderen Facette zu erleben. Für den eingefleischten In Extremo Fan gibt es hier verständlicherweise keine großen Überraschungen, er kann sich aber dafür von Klassikern und Ohrwürmern wie „Vollmond“, „Erdbeermund“ und „Merseburger Zaubersprüche“  frisch begeistern lassen de sims 2 gratis downloaden. Neue Entdeckungen bietet dafür die Raritäten-CD mit B-Seiten und Bonustracks, die von der Geburtstagssingle „Loreley“ eingeleitet wird. Mit der Mischung aus traditionellen, mittelalterlichen Klängen und modernen Riffs singen In Extremo ein Ständchen auf sich und die Fans und zeigen damit, dass sie trotz – oder vielleicht auch wegen – 20 Jahren Bandgeschichte immer noch Lust auf mehr haben sketchup for free. Bei den folgenden 16 Tracks nehmen die Musiker ihre Fans auf eine etwas andere Reise durch die vergangenen Jahre – vom bekannten „Liam“ über das rhythmische „Meie Din“ und dem akustischen „Feuertaufe“ bis zum modernen „Berlin“ ist für jeden Geschmack etwas dabei nvivo download.

Den Abschluss bildet der bisher unveröffentlichte Live-Mitschnitt der Tranquillo Unplugged-Tour 2010. In  gut 73 Minuten Spielzeit spiegelt die Platte gelungen die phantastische Atmosphäre des Akustik-Gigs wieder herunterladen. Berührend und intensiv gibt In Extremo Songs wie „Aufs Leben“, „Unter dem Meer“ und „Merseburger Zaubersprüche“ zum Besten. Optimal eingefangen für jeden, der nicht dabei sein konnte, oder das Ganze noch einmal durchleben möchte – und ein perfekter Abschluss für „20 Wahre Jahre“, ein gelungenes Geburtstagsgeschenk für Band und Fans download movies youtube.

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung