CD Review: Eric Fish – Kaskade

Charlene Soraia – Ghost EP als Vorbote des zweiten Albums
26. März 2013
CD Review: Orochi – Hyakka Ryoran
27. März 2013

Band: Eric Fish
Titel: Kaskade
Label: Esox Music
Genre: Folk Rock
VÖ: 28.03.2013
Spielzeit: 54 Minuten
Wertung: 3/5
Amazon

Werbung

Es ist wieder soweit – Eric Fish legt sein fünftes Soloalbum nach herunterladen. „Kaskade“ heißt das neue Werk, das er gemeinsam mit Gerit Hecht (Klavier), b.deutung (Cello), Uwe Nordwig (Gitarre, Gesang) und Rainer Michalek (Gitarre, Gesang) einspielte Call of duty black ops 2 download for free. Passend zu den Vorgängern „Gegen den Strom“ und „Alles im Fluss“ ist auch Kaskade ein Titel, der das Wasserthema ausspielt. Eine Kaskade ist ein Wasserfall, meist künstlich angelegt, der über mehrere Becken nach unten fällt kostenpflichtige apps kostenlos downloaden iphone. Ein Sinnbild, das man auch bei genauerer Betrachtung von Fishs Musik im Hinterkopf halten sollte.

Der erste Blick auf das neue Album offenbart zunächst nur die Oberfläche und bestätigt eigentlich bekanntes Wissen aol app. Eric Fish ist ein Liedermacher, ja ein Geschichtenerzähler, der sich fernab von der Mainstreamwelle etabliert hat. Statt auf elektronische Klänge setzt er auf schlichte akustische Instrumentierung, die sich darauf versteht Atmosphäre zu schaffen series download netflix mac. Er braucht keine Verstärker, keine Verzerrer und keine künstlichen Effekte. Die natürlichen Möglichkeiten ihrer Instrumente reichen völlig aus, um detailreiche und tiefgründige Musik zu schaffen, die abwechslungsreich das Können der Musiker unterstreicht ringtones to download for free.

Einen Schritt weiter gelangt man auf die Textebene des Albums, die bei genauem Hören durchaus unter die erste Oberfläche dringen lässt youtube herunterladen gratis. Natürlich ist es nicht schwer sich in Erics markanter Stimme zu verlieren, einfach nur den Melodien zu rauschen und sich von ihnen mit treiben zu lassen tomtom one xl cards for free.
In seinen Songs erzählt Eric unverblümt von der Welt, die sich ihm eröffnet. Er übt Kritik an der heutigen Zeit, verbirgt in jeder Zeile ein Fünkchen Wahrheit, das zum Nachdenken anregt statt einfach nur zu unterhalten nostale kostenlos downloaden. Seine Songs sind emotional, packend, mal gefühlvoll zart, mal voll Kummer, voll Freude und manchmal auch voll Spott. Dabei hat er es nicht nötig den üblichen Katalog abzuspulen, sondern findet seine eigenen Themen und singt somit von dem, was ihn wirklich bewegt statt von dem, was die Leute vielleicht hören wollen free software youtube videos herunterladen.

Mit „Kaskade“ ist Eric Fish und seinen Freunden ein ehrliches Stück Musik gelungen. Jeder seiner Songs hat seinen eigenen Charme und erzählt vor allem dem Hörer, der genauer zuhört, eine ganze Menge kleine Wahrheiten der Welt. Mit seinen Solostücken zeigt Eric immer wieder sein Talent nicht nur als Sänger und Musiker, sondern darüber hinaus auch als Geschichtenerzähler und als Liedermacher.

Playlist:
In der Kaskade
Wie ich ein Fisch wurde
Der Spaziergang
Wie weit?
Ich werd‘ verrückt
Ich lerne immer noch
Farben
Narren und Tyrannen
Blick zurück
Verführung
Mach’s gut mein Freund
Anders sein

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung