CD Review: Crossplane – Masturboned

CD Review: A Life Divided – Human
31. März 2015
Therapy? – Disquiet-Tour 2015
1. April 2015

Crossplane-MasturbonedBand: Crossplane
Titel: Masturboned
Label: 7hard
Genre: Rock’n‘Roll
VÖ: 10 word 2010 free windows 7. April 2015
Spielzeit: 48 Minuten
Wertung: 4.5/5

Werbung

„We are Crossplane und we live for Rock’n’Roll“ – Ein Motto, das die Essener Truppe nicht nur in ihrem Song „Crossplane“ gepackt hat, sondern auch mit Leib und Seele lebt tiptoi audio. Genau das ist ihrem neuen Werk „Masturboned“ vom ersten bis zum letzten Ton anzumerken – und das ist mit ganzen 16 Liedern alles andere als kurz gehalten how can I images from icloud.

Eröffnet wird das Album mit dem bereits veröffentlichen „Brave New World“. Ohne sich lange bitten zu lassen legt Crossplane mit unverkennbarem Sound los: Schnelle, harte Gitarrenriffs, treibende Rhythmen und rotziger Gesang guitar notes for free. Eben 100% Rock’n’Roll. So ins Hörerlebnis gezogen, kommt man bis zum Schluss nicht ungewollt wieder raus. Lied für Lied begeistern mitreißenden Melodien zum rocken und headbangen und der unverkennbaren Sound á la Motörhead herunterladen. Dass sie diese allerdings nicht einfach kopieren, wird vor allem bei Titeln wie „We Want More“, „Sweet Little Rockabella“ und „Down“ deutlich lieder url downloaden. Crossplane schaffen es, ihre eigene Note herauszubringen – und auch mal eine Ballade in rockig rüberzubringen.

Insgesamt ist es schwierig, einzelne Highlights zu benennen deutschland spielt vollversionen kostenlosen. So ziemlich jeder Song glänzt auf seine individuelle Weise, was zeigt, wie viel Herzblut die Gruppe in diesen Longplayer gesteckt hat. Anspieltipps sind aber auf jeden Fall „Crossplane“, der namensgebende Song „Masturboned“ und „Get The Rythm“, allesamt Songs die großes Livepotential bergen herunterladen. Man darf also gespannt sein, was Crossplane im kommenden Jahr auf die Bühne bringen wird.

Musikalisch wagen sich die vier Männer zwar nicht auf Neuland, zeigen aber wieder einmal, dass sie mit dem Herzen dabei sind herunterladen. Flotte Beats und souveräne Gitarren wetteifern bei ohrwurmverdächtigen Melodien und lassen kaum einen Fuß still stehen. Wer also keinen Wert auf künstlerische Himmelsflüge legt, sondern sich bei Rock’n’Roll mit einer Prise Punk einfach mal gehen lassen will, ist mit dieser gelungenen Scheibe gut bedient youtube videos without app.

Trackliste:

  1. Brave New World
  2. Crossplane
  3. Masturboned
  4. Down
  5. Rock’n’Roll Medicine
  6. Bumsucker
  7. Sweet Little Rockabella
  8. Magical Queen
  9. Maneater
  10. We Want More
  11. The Battle in Me
  12. Psycho
  13. Get The Thythm
  14. Time Machine
  15. Is It Me
  16. Real Life

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung