CD Review: Colbie Caillat – Gipsy Heart

Guano Apes gehen im Herbst auf „Offline“-Tournee
23. September 2014
CD Review: The Script – No Sound Without Silence
24. September 2014

Colbie-Caillat-Gypsy-Heart-album-coverBand: Colbie Caillat
Titel: Gipsy Heart
Label: Universal
Genre: Pop
VÖ: 26.09.2014
Spielzeit: 52 Minuten
Wertung: 3/5

Werbung

Mit ihrem fünften Studioalbum „Gipsy Heart“ meldet sich Colbie Caillat zurück ist es illegal bei youtube musik zu downloaden. Die Sängerin, die ihren größten Hit mit „Bubbly“ feierte, fand dafür Unterstützung bei Babyface, Max Martin und Ryan Tedder. Sie schrieb über 60 Songs und hatte stark damit zu kämpfen, ihr Label zufrieden zu stellen bildschirmschoner windows 10 kostenlosen. So verriet sie Billboard: „To be told that your work isn’t good enough – to do better, to be more like those pop artists out there that dress sexy and use Auto-tune on their voices – to be compared to someone so different, it hurt.“ („Wenn einem gesagt wird, dass seine Arbeit nicht gut genug ist – besser sein zu müssen, mehr wie diese Popmusiker sein zu müssen, die sich sexy anziehen und Auto-tune über ihre Stimmen legen lassen – mit jemandem verglichen zu werden, der so anders ist, das hat weh getan.“)

Dieser Schub in Richtung des Mainstreams ist immer wieder greifbar whatsapp for free german. Das ist schade, denn Colbie beweist so einfach und eindrucksvoll, dass sie es beherrscht Ecken und Kanten in ihre Musik zu zaubern, die sie aus der Masse heben download games apps for free. Da ist zum Beispiel „Try“, die erste Singleauskopplung, in der sie genau die Problematik thematisiert, dass es nicht wichtig ist, was andere denken und es viel wichtiger ist, sich selbst zu mögen apps to download music. Eine starke und gefühlvolle Ballade mit genau der richtigen Botschaft. „Never Gonna Let You Down“ bringt Geschwindigkeit auf den Longplayer und sorgt für die nötige positive Stimmung nach einer Ballade motor theory free. „Land Called Far Away“, ein Titel, der mit einer federleichten Folk-Note verzaubert.

Und dann sind dagegen leider auch Tracks wie „Live It Up“ oder „Blaze“ auf dem Longplayer, die schnell verpuffen und einfach nicht den Eigencharakter ausstrahlen, der Colbies Musik ausmacht last christmas mp3 download kostenlos. Ähnlich ist es mit „Nice Guys“, einer R&B Nummer, die ähnlich austauschbar ist. Das ist schade!

So ist das Album eine Mischung aus absoluten Höhen und leider eher mittelmäßigen Experimenten calibri for free. Neues zu probieren und seinen Wohlfühlbereich zu verlassen, ist gut und wichtig für einen Künstler. Das tut auch Colbie nicht unbedingt schlecht. Aber sie in Richtung Mainstream zu treiben und damit ihre Einzigartigkeit zu überbügeln, wird der Künstlerin einfach nicht gerecht kostenlose klingeltöne herunterladen android. Nicht zuletzt sind es genau die Titel mit Ecken und Kanten, mit Gefühl und Herz, die am Deutlichsten hervorstechen und damit zu den Juwelen des Longplayers werden download idvd.

Playlist:
Live It Up
Blaze
If You Love Me Let Me Go
Try
Never Gonna Let You Down
Land Called Far Away
Nice Guys
Floodgates
Just Like That
Break Free
Never Getting Over You
Bigger Love
Him Or You
Hold On

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung