CD Review: ASP – Verfallen Folge 1: Astoria

Dotan – 7 Layers Fall-Tour 2015
31. Oktober 2015
Madsen – 01.11.2015 – E-Werk, Köln
3. November 2015

Asp-Verfallen-Folge-1-AstoriaBand: ASP
Titel: Verfallen Folge 1: Astoria
Label: Trisol Music Group
Genre: Gothic Novel Rock
VÖ: 16.10.2015
Spielzeit: 122 Minuten
Wertung: 5/5

Werbung

ASP begeistern seit nunmehr 15 Jahren mit ihrem einzigartigem Stil keepass download german free. Sänger Alex Spreng ist Geschichtenerzähler seiner ganz eigenen Art. Kunstvoll verwebt er Melodien mit seinen Erzählungen und erzählt so in Alben-Zyklen seine Geschichten download video internet. Den Fremder-Zyklus unterbricht er nun für eine ganz besondere Kooperation mit Autor Kai Meyer. „Verfallen Folge 1: Astoria“ ist der Anfang des zweiteiligen Werks accept and.

Schon oberflächlich begeistert die Aufmachung des neuen Albums. Hochwertig und liebevoll gestaltet sind es genau diese Alben, die zeigen, wie wertvoll physische Ausgaben sein können, denn so viel Liebe im Detail kann kein digitaler Download geben keynote. Zwei CDs in einem Buch, in ihrer Mitte die gedruckte Kurzgeschichte von Kai Meyer. Abgerundet wird das Ganze mit einem Photobuch, das auf die Kurzgeschichte folgt youtube songs download legal. Niemand anderes als Joachim Luetke, der schon mit Marilyn Manson arbeitete, ist für das Artwork zuständig.

Musikalisch entführen ASP den Hörer in ein Schauermärchen simulator games free full version. Seine Worte sind kunstvoll gewählt und so stecken die Gruselelemente gekonnt im Detail. Die Melodien, in sie die Worte kleiden, sind fesselnd. Melodisch und abwechslungsreich schleichen sie sich ins Ohr und fesseln den Hörer so noch mehr in der Erzählung der pate kostenlos downloaden vollversion. Dabei zeigen sich die Musiker so abwechslungsreich wie noch nie. Dabei sticht wahrscheinlich der Tango („Zwischentöne: Lift“) am Meisten heraus.

Die Bonus CD bringt dann die Aufnahme der ersten M’era Luna Lesung aus dem Jahr 2013 zurück excel chip deutsch kostenlos. Kai Meyer ist einer der großen Phantastik-Autoren unserer Zeit. Seine Geschichten inspirierten ASP bereits zu Titeln wie „Die Löcher in der Menge“ und „Die Gabe“ ravenfield for free. So ist es nicht verwunderlich, dass Musik und Lesung genau aufeinander abgestimmt sind. Wie Spreng ist auch Meyer ein hervorragender Geschichtenerzähler, der in seinen Lesungen seine Texte zum Leben erweckt Free to formula 1 full version german.

So bleibt eigentlich nur einmal mehr den Hut vor diesem Gesamtwerk zu ziehen, das ASP mit „Verfallen Folge 1: Astoria“ geschaffen haben. Die Vielschichtigkeit, mit der diese Künstler ihre Werke veröffentlichen, ist viel zu selten geworden. Das sprachliche Niveau der Songs sucht seinesgleichen und macht genau deshalb den Charme der Musik aus. Und wer jetzt noch nicht genug hat – die Musiker sind nicht nur im Festivalsommer 2016 unterwegs, sondern haben jüngst einen Nachschlag ihrer „Verfallen“-Tour für das Frühjahr 2016 angekündigt.

Playlist:

Himmel und Hölle (Kreuzweg)
Mach’s gut, Berlin!
Zwischentöne: Ich nenne mich Paul
Zwischentöne: Baukörper
Begeistert (Ich bin unsichtbar)
Zwischentöne: Lift
Astoria verfallen
Souvenir, Souvenir
Zwischentöne: Blank
Dro[eh]nen aus dem rostigen Kellerherzen
Alles, nur das nicht!
Loreley
Fortsetzung folgt … 1

Bonus CD:
Live 2013
Kai Meyer: Lesung, Teil 1 (Arkadien)
Song: Die Löcher in der Menge
Kai Meyer: Lesung, Teil 2 (Die Alchemistin)
Song: Die Gabe

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung