The Kelly Family veröffentlichen We Got Love – Live im Oktober
24. September 2017
Gwen Stefani kündigt You Make It Feel Like Christmas an
Gwen Stefani kündigt You Make It Feel Like Christmas an
24. September 2017

Psychotherapie: Chancen erkennen und mitgestalten von Ralf Dohrenbusch (Autor), Verbraucherzentrale NRW (Hrsg.) Buchkritik

Psychotherapie: Chancen erkennen und mitgestalten von Ralf Dohrenbusch (Autor), Verbraucherzentrale NRW (Hrsg.)

Psychotherapie: Chancen erkennen und mitgestalten von Ralf Dohrenbusch (Autor), Verbraucherzentrale NRW (Hrsg.)

Mit Psychotherapie – Chancen erkennen und mitgestalten gibt es von Ralf Dohrenbusch und der Verbraucherzentrale ein neues Buch in Form eines Ratgebers. Alles dreht sich hier – wie am Titel unschwer zu erkennen ist – um die Psychotherapie. Unter anderem gibt es seit April neue Richtlinien für diese Therapieform, damit einhergehend auch spezielle Sprechstunden, die es kurzfristig gibt und die ermöglichen sollen, dass man über Probleme mal eben reden kann. Mit jemand Professionellem.

Ratsuchende sollen so eine schnelle Auskunft zu ihren Beschwerden erhalten, schnelle Hilfe in Krisensituationen sowie bei Akutbehandlungen bekommen. Psychotherapie – Chancen erkennen und mitgestalten (bestellen kann man das hier: www.vzhh.de und unsere Telefonnummer (040) 24832-104) ist eine Neuauflage und darin geht die Verbraucherzentrale auch auf die neuen Leistungsangebote ein, gibt Hinweise, Tricks und Tipps wie man eine erfolgreiche Therapie erkennen kann, ab wann man an dem Erfolg zweifeln kann beziehungsweise wann es ungefähr Zeit ist, den Mund aufzumachen und das Problem anzusprechen, was die Unzufriedenheit hervorruft. Für viele mag das normal sein. Das zu sehen, wann es soweit ist, aber das ist es ganz und gar nicht.

Mit dem Buch Psychotherapie – Chancen erkennen und mitgestalten von Ralf Dohrenbusch und der Verbraucherzentrale ist allen Beteiligten eine gute Zusammenfassung mit Tipps und Hinweisen gelungen. Diese Sammlung ist nicht nur für therapieerfahrene Menschen nützlich, sondern bietet sicherlich auch Hilfestellung für diesen Personenkreis.

(**)

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.
gdpr-image
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen