Kalt von Dean Koontz Buchkritik
20. Juni 2010
Das Ruhrgebiet – Vom goldenen Mittelalter zur Industriekultur von Thomas Parent Buchkritik
20. Juni 2010

Das Todeskreuz von Andreas Franz Buchkritik

sea landscape sunset beach

Photo by Andreas Neubauer on Pexels.com

Das Todeskreuz von Andreas Franz Cover
Das Todeskreuz von Andreas Franz Cover

Buchkritik – (Droemer / Knaur)
Die Staatsanwältin Corinna Sittler wird grausam verstümmelt in ihrem Haus aufgefunden. In ihrem Mund entdeckt Julia Durant einen Zettel mit den Worten: »Confiteor – Mea Culpa«.

Ein Ritualmord? Oder war Rache das Motiv für die brutale Tat? Denn Corinna Sittler war nicht die untadelige Staatsanwältin, für die alle sie gehalten haben: Sie hat in mindestens drei Fällen das Recht gebeugt. Da geschieht in der Nähe von Offenbach ein Mord, der dieselbe Täterhandschrift aufweist, und diesmal ist ein Richter das Opfer. Peter Brandt, der zuständige Kommissar, setzt sich mit Julia Durant in Verbindung – und muss nun widerwillig mit der Frankfurterin zusammenarbeiten …

Und wieder mal ein Buch von Andreas Franz, diesmal involviert sind: Julia Durant und Peter Brandt. Das erste Mal beide zusammenarbeitend zu lesen, war schon was Feines. Allerdings ist es bei Herrn Franz immer so das die Bücher durchweg schnell lesbar sind, im aktuellen Roman wird Jugendsprache, Beamtendeutsch und Standarddeutsch als Mixtur hervorgebracht, ganz amüsant aber ab und denkt man sich doch seinen Teil dabei.
Alles in allem eine sehr nette zur Schau Stellung beider Charaktere auf einem Fall, kombiniert mit eher unerwarteten Endungen / Entscheidungen.
Einerseits gelungen, andererseits etwas monoton geschrieben. Bleibt aber durchweg spannend.

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen