© Schlachtrufe BRD Tour 2022
„SCHLACHTRUFE BRD“-TOUR MIT RAWSIDE, A.C.K., The Idiots & MEHR IN 2022
1. Februar 2022
Momoiro Clover Z mit neuem Album “Shukuten”
Momoiro Clover Z mit neuem Album “Shukuten”
2. Februar 2022

Tohru “Monamour” Hiroshima von GISM ist gestorben

Tohru “Monamour” Hiroshima von GISM ist gestorben

Der Musiker Tohru “Monamour” Hiroshima von der japanischen Hardcore-Punk-Band GISM, gegründet 1981 in Tokio, ist kürzlich gestorben. Dies gab Sänger Sakevi Yokoyama in einem simplen Statement mit “RIP Hiroshima” bekannt. Eine Todesursache wurde nicht erwähnt. Hiroshima spielte auch in der Randy Uchida Group, Psychi und vielen weiteren japanischen Punk-Bands. GISM hat indes kürzlich ihre erste LP “Detestation” wieder aufgelegt (im Jahr 2020). Unser Beileid geht raus an die Familie, den Freunden und Fans.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen