Hilda und die Vogelparade von Luke Pearson
12. November 2019
Arvsynd von M:40
17. November 2019

Die englische Rock-Band Supergrass gründete sich 1993 in Oxford. Die besteht aus Sänger und Gitarrist Gaz Coombes, Drummer Danny Goffey, Bassist Mick Quinn und Rob Coombes an den Tasten. Ursprünglich war es ein Trio, Gaz‘ Bruder trat der Band aber im Jahre 2002 offiziell bei. 2019 formierte sich die Band neu und spielte auf der Pilton Party, weitere Gigs wurden für 2020 angekündigt. Für den 24. Januar 2020 wurde die The Strange Ones 1994-2008 Box angekündigt.

Werbung
© BMG - Supergrass - The Strange Ones 1994-2008

© BMG – Supergrass – The Strange Ones 1994-2008

Das kommende Box-Set soll die gesamte Karriere von Supergrass umfassen. Es enthält alle sechs Alben auf Vinyl-Picture-Disc und auf CD sowie vier weitere CDs mit Live-Material. Desweiteren ein 2-Cd-Set mit Remixe, B-Seiten und Raritäten plus eine weitere CD mit unveröffentlichten Demos, Outtakes und „Oddities“, Seltsamkeiten.

The Strange Ones 1994-2008 wird am 24. Januar 2020 erscheinen.

The Strange Ones 1994-2008 – 2LP Vinyl Edition

Side 1
1 Diamond Hoo Ha Man
2 Bad Blood
3 Outside
4 Rebel In You
5 Tales Of Endurance (Parts 4, 5 & 6)
6 St. Petersburg

Side 2
1 Fin
2 Kiss Of Life
3 Brecon Beacons
4 Rush Hour Soul
5 Seen The Light
6 Grace
7 Moving

Side 3
1 Mary
2 Beautiful People
3 Pumping On Your Stereo
4 In It For The Money
5 Richard III
6 Late In The Day

Side 4
1 Sun Hits The Sky
2 She’s So Loose
3 Mansize Rooster
4 Strange Ones
5 Lenny
6 Alright
7 Caught By The Fuzz

Tracklist:
1 Diamond Hoo Ha Man
2 Outside
3 Rebel In You
4 Tales Of Endurance (Parts 4, 5 & 6)
5 St. Petersburg
6 Fin
7 Kiss Of Life
8 Brecon Beacons
9 Seen The Light
10 Grace
11 Moving
12 Mary
13 Beautiful People
14 Pumping On Your Stereo
15 In It For The Money
16 Richard III
17 Late In The Day
18 Sun Hits The Sky
19 Mansize Rooster
20 Lenny
21 Alright
22 Caught By The Fuzz

-Ads-

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung