Disturbed: Tracklist zu Asylum veröffentlicht
10. Juli 2010
Shakespeare bei der Army?
11. Juli 2010

Snoop Dogg: Rapper fragt David Beckham nach Meinung für Alben

Fairport Convention wird „Come All Ye: The First Ten Years“-Box veröffentlichen

News – Snoop Dogg hat bekanntgegeben, dass er David Beckhams Meinung während der Aufnahmen für die Alben einholt.

Der Rapper erzählte der Sun, dass das neue Material erst die Zustimmung des Fußballers benötigt um als fertig zu gelten.

„D-Becks ist einer meiner Jungs. Wann immer ich aufnehme und zu den letzten Stadien komme, rufe ich ihn an und sende ihm eine Kopie, so dass er das Material hören kann bevor es fertig ist“ erzählt er.

Früher in dieser Woche traf Snoop Dogg sich mit einem anderen Fußballer, Beckhams Team-Mitglied Rio Ferdinand – als Teil eines Projekts und Gig in Manchester. Er gab ebenfalls bekannt, dass er einen Cameo-Auftriit in der TV-Soap „Coronation Street“ plant.

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen