© Die Tanzwut kehrt zurück Tour 2022 abgesagt
Tanzwut sagen Tour 2022 ab
11. Februar 2022
Petrol Girls veröffentlichen “Baby, I Had An Abortion”
Petrol Girls veröffentlichen “Baby, I Had An Abortion”
12. Februar 2022

Slipknot-Frontmann Corey Taylor kündigt “CMFB…Sides”-EP an

© Corey Taylor - CMFB...Sides

© Corey Taylor - CMFB...Sides

Der Slipknot-Frontmann Corey Taylor hat seine neue EP “CMFB…Sides” angekündigt.. Der Musiker fügt seinem Solo-Katalog ein weiteres Release hinzu. Am 25. Februar wird die neue EP über Roadrunner Records erscheinen. Die Sammlung kann ab jetzt vorbestellt und bei den Streamingdiensten vorgemerkt werden, außerdem schickt Taylor die erste Single der kommenden Veröffentlichung ins Rennen, eine Coverversion von John Cafferty & The Beaver Brown Bands „On The Dark Side“. Unten kann man ein Lyric Video ansehen.

© Corey Taylor - CMFB...Sides
© Corey Taylor – CMFB…Sides

Zu den einzelnen Songs heißt es in der Info:

Insgesamt enthält „CMFB…Sides“ neun unveröffentlichte B-Seiten, Akustik-Versionen, Live-Mitschnitte und Coverversionen von Stücken, die die Band inspiriert haben. Besagtes „On The Dark Side“ beispielsweise, jenem Song John Cafferty & The Beaver Brown Band aus dem Jahr 1983, der durch den Film Eddie and the Cruisers Bekanntheit erlangte. Taylor lässt in seiner Version die arenataugliche Energie des Originals aufleben – man möchte direkt das Autofenster herunterkurbeln und laut mitsingen. Im Kontrast dazu steht die zurückgenommene Akustikversion des 1981er-Klassikers „Lunatic Fringe“, im Original von Red Rider. Bevor es allzu gemütlich wird, schalten Taylor und seine Mannen für die Cover-Version von „Got To Choose“ (Kiss) wieder in Overdrive und servieren eine punkig gefärbte Interpretation von „All This And More“ (Dead Boys). Auch Taylors zähnefletschendes Metallica-Cover von „Holier Than Thou” (aus „The Black Album“) – ursprünglich für die „The Metallica Blacklist“ aufgenommen – ist auf der EP enthalten. Die wohl größte Überraschung der Sammlung dürfte die Cover-Version von Eddie Moneys „Shakin’“ sein, das Taylor und Co. in eine Ansage von einem Song verwandeln, in der zugleich all die Coolness des Originals mitschwingt. Abgerundet wird die EP von Akustik-Versionen von „Kansas“ und „Halfway Down“ aus Taylors 2020 veröffentlichtem Debütalbum „CMFT“ und einem wuchtigen Live-Medley aus „Home“ und „Zzyxz Rd“, dem längst legendären letzten Song aus Stone Sours zweitem Album „Come What(ever) May“ (2006).

Quelle: Presseinfo

Am Montag, den 14. Februar gibt es ein Live-Video auf Corey Taylors Youtube-Kanal. Dieses enthält ein Medley. Schaut am besten Mal rein.

„CMFB…Sides“-Tracklist

Holier Than Thou (Metallica Cover)
All This And More (Dead Boys Cover)
Kansas (Acoustic)
Shakin’ (Eddie Money Cover)
Home/Zzyxz Rd (Live)
Lunatic Fringe (Red Rider Cover)
Got To Choose (Kiss Cover)
Halfway Down (Acoustic)
On The Dark Side (John Cafferty & The Beaver Brown Band Cover)

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen