Ieper Hardcore Fest 2021 mit den ersten Bands
29. September 2020
AC/DC teasern weiterhin mögliches Comeback an – bestätigt
30. September 2020

Die beiden Festivals Rock am Ring und Rock im Park haben zahlreiche Ergänzungen zum Lineup 2021 hinzugefügt. Stattfinden wird das Spektakel dann am 11. bis 13. Juni 2021.

Zuvor wurden schon folgende Bands bestätigt:ystem Of A Down, Green Day, Volbeat, Billy Talent, Broilers, Korn, Deftones, Fall Out Boy, The Offspring, Rea Gravey, Weezer, Bilderbuch, Powerwolf, Airbourne, NF, Alan Walker, Trettmann, Royal Republic, The Distillers und SSIO.

© Rock am Ring - Rock im Park 2021

© Rock am Ring – Rock im Park 2021

Neu dabei sind: A Day To Remember, Baroness, Black Veil Brides, Boston Manor, Boys Noize, Bush, Code Orange, Creeper, Daughtry, Devin Townsend, Digitalism, Donna Missal, Fire From The Gods, Gojira, Jan Delay & Disko No. 1, Kafvka, KC Rebell & Summer Cem, Kodaline, Mastodon, Of Mice & Men, Poppy, RIN, Schmutzki, Seasick Steve, Spiritbox, TEMPT, The Pretty Reckless, Wage War, You Me at Six, Yungblud und Zugezogen Maskulin.

Facebook Kommentare

Kommentare