Yoshiki, Hyde, Sugizo und Miyavi gründen neue Band The Last Rockstars
13. November 2022
© Rock Hard Vol. 424
Rock Hard Vol. 424 Magazin Kritik
13. November 2022

Rantanplan mit neuem Album “Ahoi” und neuer Single “Ozeanische Liebe”

© Rantanplan - Ahoi

© Rantanplan - Ahoi

Am 24. März 2023 wird von der Hamburger Band Rantanplan das neue Studioalbum “Ahoi” via SBÄM erscheinen. Die Gruppe ist seit rund 25 Jahren unterwegs und spielt weiterhin Ska Punk. Kürzlich ist als Einstieg die erste Single “Ozeanische Liebe” erschienen. Die damit hat dazu folgenden Kommentar:

„Liebe ist immer ein Wagnis.  Wer aber ehrlich liebt, wird nie ganz untergehen. Also wirf dich ins Netz des Lebens mit allem Lieben, Lachen und Leiden. Setz die Segel und fahr los. Denn ohne die Liebe wären wir nur niedere Wesen, Gewürm und Getier und wenn die Macht der Liebe, die Liebe zur Macht besiegt, endet jeder Krieg.“

© Rantanplan - Ozeanische Liebe
© Rantanplan – Ozeanische Liebe

Das 10. Studioalbum sollte etwas besonderes sein. 

Eigentlich sollte diese Scheibe Ende Januar 2022 erscheinen, doch kurz vor Fertigstellung riss Bandleader, Sänger und Gitarrist Torben Möller-Meissner die Reißleine, brach die Produktion ab und ließ die Bänder löschen. Zu depressiv und düster wurde das Material befunden, inmitten der schlimmsten Corona-Zeit. 

„Das Album namens AHOI sollte von vornherein ein positives Signal sein, Aufbruchstimmung vermitteln, Kraft und Hoffnung transportieren. Nichts davon traf letztendlich zu und das einzig positive waren die Corona-Tests.“

YouTube player

Also ging man alles nochmal von vorne an, schrieb neue Songs, schönere Texte.

Zusammen mit Benno Kupsa, dem alten Weggefährten (ex-Drummer, ex-Basser, Produzent der PAULI) schloss man sich 2 Wochen ins renommierte Hamburger Clouds Hill Studio ein.

AHOI ist nun eine Platte mit 15 maritimen Songs über Meer, Hafen, Seefahrt, Liebe, Aufbruch, Abschied, Sehnsucht & Sturm geworden und es ist ein großes und positives Album geworden.

© Rantanplan - Ahoi
© Rantanplan – Ahoi

Doch Rantanplan wären nicht Rantanplan, wäre da nicht ab und zu auch ein Mittelfinger, den man der Gesellschaft sozialkritisch, hinter verschmitzt grinsender Hundefratze, streckt.

Entgegen der heute so hippen und selbsterklärt woken, weit verbreiteten links-liberalen-pseudo-haltung, werden hier noch echte libertäre Werte vertreten. 

Das Cover ziert St.Pauli-Türsteher-Legende Onkel Hotte, vielen nicht zuletzt aus diversen Astra-Kult-Werbungen bekannt, wie er mit dem Rad von der Landungsbrücke in die Elbe fährt (Achtung Lebensgefahr. Nicht zur Nachahmung empfohlen).

Erscheinen tut dieser frische Wind am 24.2.23 auf dem Label SBÄM, als CD, 12″ Vinyl, limited CD- und LP-Boxset, Download und im Stream auf allen gängigen Kanälen.

+++++ RANTANPLAN „Ahoi Tour“ +++++

11.11.2022 (GER) Hamburg, Uebel & Gefährlich 

18.11.2022 (GER) Würzburg, B-Hof 

14.01.2023 (GER) München, Backstage 

23.02.2023 (GER) Berlin, SO36

24.02.2023 (GER) Essen, Turock

25.02.2023 (GER) Hamburg, Markthalle + ZSK

25.03.2023 (GER) Köln, Live Music Hall 

21.04.2023 (GER) Göttingen, Musa 

29.04.2023 (AUT) Wien, Arena 

30.04.2023 (GER) Coesfeld, Punk In Den Mai

04.05.2023 (GER) Deutzen, Rock Am Kuhteich

30.6.-2-7.23 (GER) Seligenstadt, Rock Am Main Open Air

18.-20.8.23 (GER) Karben, Karben Open Air

25.08.2023 (GER) Hameln, Paddy Rock Open Air

26.08.2023 (GER) Hamburg, Damage Done

06.-7.10.23 (GER) Menden, Hardcore Hills

Ticketlink:

https://rantanplan.hamburgrecords.com/tickets.html

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.