I Decided. von Big Sean
30. Juli 2019
Refused kündigen War Music an
2. August 2019

+++ Dog Eat Dog feiern dieses Jahr 25 Jahre All Boro Kings. Das Werk erscheint erneut via Metalville Records (Rough Trade). Die Band aus New Jersey hat mit dem Debütalbum einen Meilenstein veröffentlicht. Gerade mit dem Klassiker No Fronts gab es einen außerordentlichen Clubhit.

Werbung

Die Auflage erscheint mit zwei Bonustracks von der raren Warrant-EP aus dem Jahre 1993 sowie exklusiven Liner Notes der Musiker zum Album. Gleichzeitig erscheint eine Live CD/DVD mit Aufnahmen vom Rock Am Ring Warm Up 2019 sowie vom W.O.A. 2017.

Beide Alben gibt es separat aber auch gemeinsam in einer limitierten Fanbox. Ebenso wird es eine Vinylversion geben.

Am 20.09. starten Dog Eat Dog ihre „All Boro Kings 25 Year Anniversary European Tour 2019“

20.09.19 DE Karlsruhe / Substage
21.09.19 FR Paris / Gibus
22.09.19 FR Nantes / Ferrailleur
24.09.19 ES Madri / Copernico
25.09.19 ES Barcelona / Razzmatazz 3
26.09.19 FR Lyon / Rock’n Eat
27.09.19 BE Ingelmunster / Kontrabasfeesten
28.09.19 UK London / Underworld
29.09.19 DE Oberhausen / Kulttempel
01.10.19 DE Hamburg / Kaiserkeller
02.10.19 DE Berlin / Musik & Frieden
03.10.19 PL Warsaw / Progresja
04.10.19 PL Bielsko Biała / RudeBoy
05.10.19 CZ Prague / Meet Factory
06.10.19 CZ Brno / Fleda
08.10.19 AT Wien / Viper Room
09.10.19 DE München / Backstage
10.10.19 CH Langenthal / Old Capitol
11.10.19 BE Antwerp / Trix
12.10.19 NL Heerlen / Nieuwe Nor

+++ Mit A Dawn To Fear kündigen Cult Of Luna ein neues Album und als Vorboten gibt es schon The Silent Man. Ab 20. September 2019 kann folgenden Versionen des Releases in Händen halten:

– limitiertes 2CD-Digibook
– Deluxe Artbook (2LP/2CD 48-seitiges Hardcover Artbook – beigefarbenes/ schwarz marmoriertes Vinyl)
– schwarzes Vinyl, 180g, (EU-exklusiv)
– transparent/schwarz marmoriertes Vinyl (EU-exklusiv – 400 Einheiten)
– rot/schwarz marmoriertes Vinyl (EU-exklusiv – 300 Einheiten)
– transparentes „black circle“-Vinyl (EU-exklusiv – 200 Einheiten)
– transparentes „black splatter“-Vinyl (EU-Webshop-exklusiv – 100 Einheiten)
– transparentes „yellowness“ Vinyl (EU-exklusiv – 400 Einheiten)
– transparent/braun marmoriertes Vinyl (EU-exklusiv – 300 Einheiten)
– transparent/grau marmoriertes Vinyl (US-exklusiv – 1.000 Einheiten)
– blau/weiß/schwarz marmoriertes Vinyl (US-exklusiv – 300 Einheiten)
* exklusive Bundles mit Shirts und digitale Formate ebenfalls erhältlich

„Wir wussten genau, was wir wollten, und zwar das Gegenteil all dessen, was wir in der Vergangenheit gemacht haben“, sagt Sänger, Gitarrist und Hauptkomponist Johannes Persson. „Praktisch jedes unserer Alben beruhte auf einem konkreten Thema; uns war stets von Anfang an klar, welche Geschichte wir erzählen würden, doch das wollte ich diesmal nicht. Mein eigenes Verhalten und Denken hat sich in den letzten Jahren in vielerlei Hinsicht verändert, weshalb die Musik nun besonders spontan entstehen sollte. Ich war gespannt darauf, was sich dabei ergeben mochte, und A Dawn To Fear ist jetzt das Ergebnis.“

„Wir haben uns die Songliste angesehen und erkannt, dass es nicht geht. So hätten wir es uns selbst und allen anderen Beteiligten leichter gemacht, auch in Hinblick auf die Fertigung von Tonträgern, aber das Album musste exakt so erscheinen und nicht anders. Diese Songs allein ergeben zusammen einen Sinn. Würden wir einen herausnehmen, könnte die ganze Dynamik darunter leiden.“

A Dawn to Fear track-listing
1. The Silent Man
2. Lay Your Head to Rest
3. A Dawn to Fear
4. Nightwalkers
5. Lights on the Hill
6. We Feel the End
7. Inland Rain
8. The Fall

Cult Of Luna tour dates
Aug. 7 – Brutal Assault Festival – Jaromer, Czech Republic
Aug. 9 – Øya Festival – Oslo, Norway
Aug. 16 – Rock Altitude – Le Locle, Switzerland
Aug. 17 – Arctangent Festival – Bristol, UK
Oct. 11 – Väven – Umeå, Sweden
Oct. 14 – Nosturi – Helsinki, Finland
Oct. 16 – TBA
Oct. 17 – Pumpehuset – Copenhagen, Denmark
Oct. 18 – Pustervik – Gothenburg, Sweden
Oct. 19 – Vasateatern – Stockholm, Sweden
Nov. 24 – Festsaal Kreuzberg – Berlin, Germany *
Nov. 25 – Stollwerck – Cologne, Germany *
Nov. 26 – Melkweg Max – Amsterdam, Netherlands
Nov. 27 – Trix – Antwerp, Belgium
Nov 28 – Stylus – Leeds, UK
Nov 29 – Electric Ballroom – London, UK
Nov. 30 – Le Trianon – Paris, France *
Dec. 1 – TBA
Dec. 3 – Alcatraz – Milan, Italy
Dec. 4 – Kino Siska – Ljubljana, Slovenia *
Dec. 5 – Technikum – Munich, Germany *
Dec. 6 – Arena – Vienna, Austria *
Dec. 7 – Praha – Palác Akropolis
Dec. 8 – Progresja – Warsaw, Poland
*=w/ A.A Williams

-Werbelinks-

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung