Muse bestätigen Arbeiten am neuen Album

Matt Bellamy, Frontmann von Muse, hat die Arbeiten an einem neuen Album bestätigt. Gegenüber dem britischen NME hat sich der Sänger schon früher im Jahr dahingehend geäußert, dass Muse 2021 wohl wieder ins Studio gehen würden. Dann geht es an den Nachfolger zum 2018er-Album Simulation Theory.

Mit der Supergroup The Jaded Hearts Club hat der Sänger bereits in diesem das Album You’ve Always Been Here veröffentlicht. Muse kündigen des Weiteren ein T-Shirt an. Die Erlöse sollen an den Cavern Club in Exeter gehen, um die Corona-Pandemie zu überstehen.

Instagram-Post: Muse T-Shirt für den Cavern Club in Exeter

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen