J.B.O. – Ende 2017 gibt es wieder Blast Christmas – das wird wirklich hart
12. Juli 2017
In Extremo kündigen 40 Wahre Lieder Best-Of an
14. Juli 2017
Massiv in Mensch - Am Port der guten Hoffnung Cover

Massiv in Mensch – Am Port der guten Hoffnung Cover

Nach vier Jahren wird von Massiv in Mensch ein neues Album mit dem Titel Am Port der guten Hoffnung erscheinen. Die Veröffentlichung wird über das schwedische Label Katyusha seinen Weg in die Hände der Hörer finden.

Werbung

Der Song Rotto Nave beschäftigt sich mit den Begleitumständen des Costa Concordia-Unglücks. Weitere Titel auf dem Album sind Sunt Terminat und Der schwarze Mann. Letzteres ist eine Coverversion eines Kinderliedes von Arend Agthe, der in den frühen 80er-Jahren viele Filmballaden für die Sesamstraße konzipiert hat. Der Urheber selbst hat sich mit folgenden Worten zur neuen Interpretation geäußert: „Glückwunsch!

Es hat mir großen Spaß gemacht, Ihre Fassung zu hören. Ehrlich gesagt gefällt sie mir besser als unser damaliges Original.“

Die Beteiligung der Instrumentalisten Muck Kemmereit (Drums), Marwin Voß (Bass), Jonathan Millat (Gitarre), Thomas Rauchenecker (Keys) und Tomas Appelhoff (Gesang, Produktion) sollte ebenfalls nicht unerwähnt bleiben.

Der Longplaye wird als Doppel-CD erscheinen. Auf der ersten CD wird das klassische Studioalbum zu hören sein, auf der zweiten CD viele Remixe und Zusammenarbeiten, zum Beispiel mit dem „mind.in.a.box“-Nebenprojekt „Thyx“, „Kontrast“ oder auch der EBM-Legende „Les Berrtas“.

(**)

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung