Ein Spiel zum Umgang mit Trauer
27. April 2017
Systemstörung – Die Geschichte von Noise Records von David E. Gehlke
1. Mai 2017

London führt Plaketten für Reisende mit nicht-sichtbaren Behinderungen ein

Zug in Großbritannien

Zug in Großbritannien

News – Nach einer Verhandlung im vergangenen Herbst hat Transport for London kürzlich offiziell Plaketten veröffentlicht, die Reisende dazu ermuntern sollen, die Sitze für Menschen mit „nicht-sichtbaren Behinderungen“ freizugeben.

Ab heute können Menschen mit weniger sichtbaren Einschränkungen eine „Please offer me a seat“-Plakette tragen, wenn sie in London reisen. 72% aller Betroffenen, die bei der Verhandlung anwesend waren, bestätigten dort, dass die Plakette das Reisen vereinfacht.

Mehr dazu gibt es auf: www.tfl.gov.uk/accessibility

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.
gdpr-image
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen