You Me At Six mit neuer Single MAKEMEFEELALIVE
23. August 2020
Coheed and Cambria veröffentlichen Jessie’s Girl 2
24. August 2020

Hybrid Theory von Linkin Park ist das meistverkaufte Debütalbum des 21. Jahrhunderts, schreibt die Info. am 9. Oktober 2020 erscheint dieses Werk in diversen Konfigurationen erneut und mit unveröffentlichten Stücken sowie Raritäten. Anlass: 20. Geburtstag der Veröffentlichung.

© Warner - Linkin Park - Hybrid Theory (20th Anniversary Edition)

© Warner – Linkin Park – Hybrid Theory (20th Anniversary Edition)

In den USA wurde das Album 11 Millionen Mal im Jahre 2001 verkauft und erhielt die seltene Diamond-Auszeichnung (10 Millionen). International ging der Longplayer 25 Millionen Mal über die Ladentheke und erhielt allein in Deutschland 3x Platin.

Laut der Info erscheint sie in mehreren Versionen: „Die Re-Issue wird in mehreren Konfigurationen erscheinen, darunter als Super Deluxe Box, Vinyl Boxset, Deluxe CD und digital. Es handelt sich dabei zugleich um das allererste Hybrid Theory Boxset. Um die Neuigkeiten zu feiern, hat die Band zudem das lang und vielfach nachgefragte 1999er-Demo zu „She Couldn’t“ geteilt.

Die Limited Edition „Super Deluxe Box“ besteht aus fünf CDs – das ursprüngliche „Hybrid Theory“, das international Platin-ausgezeichnete Remixalbum „Reanimation“, „B-Side Rarities“ mit 12 bereits veröffentlichten Tracks aus der Albumphase, „LPU Rarities“ mit 18 Tracks, die zuvor im „Linkin Park Underground (LPU)“ Fanclub zirkulierten, sowie „Forgotten Demos“ mit 12 bisher unveröffentlichten Tracks, darunter „She Couldn’t“.

Darüber hinaus hält die „Super Deluxe Box“ drei DVDs bereit, darunter eine direkte Kopie der ursprünglichen „Frat Party At The Pankake Festival“, „Projekt Revolution 2002“, die eine Stunde bisher ungesehen Livematerials aus Las Vegas und San Diego enthält (plus die 45-minütige Fortsetzung von „Frat Party At The Pankake Festival“, betitelt „The Sequel To The Worst Name We’ve Ever Come Up With“ mit bisher nirgends erhältlichen Backstage-Aufnahmen und Interviews), sowie eine weitere LIVE-DVD mit kompletten Konzerten aus dem The Fillmore 2001 in San Francisco und Rock am Ring 2001 in Deutschland. Dazu kommen vier Vinyl-LPs: die originale „Hybrid Theory“ (1 LP), „Reanimation“ (2 LP), und – erstmals auf Vinyl erhältlich – die „Hybrid Theory EP“, eine 6-Track-LP mit Radierung auf Seite 2. Neben der ursprünglichen Street Team 2-Track-Kassette können sich Fans außerdem auf ein atemberaubendes, 80-seitiges illustriertes Buch freuen, das Beiträge von Bandmitgliedern, bisher ungezeigte Fotografien, die Nachbildung eines laminierten Tourpasses und ein XXL-Poster des verstorbenen Sängers Chester Bennington enthält. Abgerundet wird die Box von drei Lithografien des neuen Artworks, beigesteuert von Mike Shinoda, Joe Hahn und Frank Maddocks, dem Artdirector des ursprünglichen Albums wie auch dieser Jubiläumsedition.

Das „Hybrid Theory Vinyl Box Set“ setzt sich zusammen aus dem ursprünglichen „Hybrid Theory“ (1 LP) und „Reanimation“ (2 LP) sowie die den „B-Side Rarities“ (1 LP). Dies wird das einzige Format mit einer Vinyl von B-Side Rarities sein. Die „Deluxe CD“ enthält das ursprüngliche „Hybrid Theory“ und „B-Side Rarities“ mit einem 16-seitigen Booklet.“ (Quelle: Check your head)

Facebook Kommentare

Kommentare