© Herjaza - Herjaza
Herjaza – Herjaza CD Kritik
9. Februar 2022
© Fuchsteufelswild - Küss mich
Fuchsteufelswild veröffentlicht “Küss mich” – Eine Liebeserklärung ans Leben
10. Februar 2022

Lights kündigt Studioalbum “PEP” an

Lights (© Credit: WMG)

Lights (© Credit: WMG)

Lights hat mit “PEP” ein neues Studioalbum angekündigt. Enthalten sind auch die zuvor veröffentlichten Stücke „Prodigal Daughter“ und „Real Thing“ sowie ein neuer Track namens „Salt and Vinegar“, „one of my favourite songs I’ve made“, wie Lights sagt. Unten gib es das Musikvideo zu dem Track zu sehen, in dem die Kanadierin von einer Beziehung singt, in dem zwei Menschen nicht so recht ohne, aber auch nicht wirklich miteinander können.

Lights (© Credit: WMG)
Lights (© Credit: WMG)

Wie Lights in einem Statement erklärt, hat sie „die Aufgabenstellung noch nie so sehr verstanden wie bei der Entstehung dieser Platte. Meine Vision fühlt sich vollkommen an und jede einzelne Komponente ist das Resultat einer sehr intensiven Entwicklung, die ich in den letzten Jahren in meinem persönlichen Leben erfahren habe.“ Zur Inspiration hinter dem Albumtitel und dem Cover (siehe unten) sagt sie: „Wir alle sind Produkte, wir alle vermarkten uns jeden Tag. Die Idee hinter ‚PEP‘ ist: Wenn du dich schon selbst vermarkten willst, dann vermarkte dich zum Glücklichsein.“

„PEP“ ist das fünfte Studioalbum der kanadischen Singer-Songwriterin, Producerin, Multi-Instrumentalistin, Comicbuch-Autorin und DJane und folgt auf das 2017 veröffentlichte „Skin & Earth“.

Tracklisting „PEP“:

  1. Beside Myself
  2. In My Head
  3. Prodigal Daughter
  4. Salt and Vinegar
  5. Money in the Bag
  6. Jaws
  7. Rent
  8. Sparky
  9. Real Thing (feat. Elohim)
  10. Easy Money
  11. Okay Okay
  12. Voices Carry
  13. Grip

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen