Duane Forrest gründet Genesis Art School
Duane Forrest gründet Genesis Art School
15. Juli 2017
Symphoniacs spielen Zusatzkonzerte im November
15. Juli 2017

Lana del Rey veröffentlicht die Tracklist zu Lust for Life

Fairport Convention wird „Come All Ye: The First Ten Years“-Box veröffentlichen
(c) Neil Krug - Auf dem Bild: Lana del Rey
(c) Neil Krug – Auf dem Bild: Lana del Rey

News – Am 21. Juli 2017 veröffentlicht die Musikerin Lana del Rey das Album „Lust for Life“. Hier gibt es dazu die Tracklist, das Cover und einige andere Informationen zum kommenden Longplayer. Erster Song aus dem Album ist „Love“, den Lana del Rey kurz nach den Wahlen in den USA veröffentlichte.

Auf dem Album finden sich 16 Titel:
01. Love
02. Lust For Life ft. THE WEEKND
03. 13 Beaches
04. Cherry
05. White Mustang
06. Summer Bummer ft. A$AP ROCKY & PLAYBOI CARTI
07. Groupie Love ft. A$AP ROCKY
08. In My Feelings
09. Coachella – Woodstock In My Mind
10. God Bless America – And All the Beautiful Women In It
11. When The World Was At War We Kept Dancing
12. Beautiful People Beautiful Problems ft. STEVIE NICKS
13. Tomorrow Never Came ft. SEAN ONO LENNON
14. Heroin
15. Change
16. Get Free

In einem Statement gibt Lana del Rey die Richtung des Albums vor: „I made my first four albums for me, but this one is for my fans and about where I hope we are all headed.”

Das Cover sieht so aus:

Lana Del Rey - Lust For Life Cover
Lana Del Rey – Lust For Life Cover

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen