Tom Felton: Erster Plattenvertrag
19. Juli 2010
Freitag, der 13te – Teil 5 – Ein neuer Anfang
19. Juli 2010

News – Fans der ehemaligen Sängerin von Destiny’s Child Kelly Rowland müssen sich noch ein wenig länger gedulden als ursprünglich geplant um das Solo-Album hören zu können. Das Album wurde auf das Ende des Jahres verschoben und sollte als selbstbetiteltes Debüt via Universal / Motown Records am 21. September 2010 erscheinen. Aber die Sängerin benötigt mehr Zeit um dieses Projekt zu beenden.

Sie selbst sagt, dass die Platte für eine Veröffentlichung Mitte Herbst fertig sein wird. Sie ist momentan noch in den Aufnahmen und möchte, das alles perfekt ist. Das ALbum wird Rowlands drittes Solo-Album seit Destiny’s Child 2005 ihre Trennung bekannt gaben.

[amazon_link asins=’B00CNIDHUM‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’dr0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’68419601-73ab-11e7-99aa-b30884abccf2′]

Facebook Kommentare

Kommentare