© In Extremo Burgentour 2023
In Extremo auf Burgentour 2023
18. November 2022
© RCA Records - P!NK - Trustfall
Pink kündigt Album “Trustfall” an
19. November 2022

Hyeena (Ex-Ligeia) zeigen “Bring On The Storm”-Musikvideo

Hyeena (Ex-Ligeia) zeigen “Bring On The Storm”-Musikvideo

Die Band Hyeena ist aktuell dabei ihr Debütalbum “Freedom From The Default” fertigzustellen. Der Longplayer soll über Innerstrength Records erscheinen. Die Gruppe besteht aus dem ehemaligen Ligeia-Sänger, die ich noch von früher kenne, Keith Holuk, Drummer Austin Bryant und Live-Bassist Mike Verlizzo. Kürzlich hat die Band ihr Musikvideo zur ersten Single “Bring On The Storm” veröffentlicht. Regie führte Verlizzo.

Holuk dazu:

„‘Bring On The Storm‘ ist ein Song, der anfangs komplizierter war, aber vereinfacht wurde, um den Kern der Stimmung besser zu treffen. Textlich versucht es, einige der Konzepte darzulegen, wie man sich mit der Denkweise des positiven Denkens neu vernetzen kann. Ich habe damals mit Ligeia definitiv keine sehr positiven Texte geschrieben, die mit dieser therapeutischen Richtung funktionierten, und ich brauchte damals offensichtlich dieses Ventil.

Ich denke, dass es für mich und die Menschen, die mit dieser Art von Ausdruck in Verbindung standen, sehr hilfreich war. Rückblickend habe ich das Gefühl, dass es dazu beigetragen hat, meinem Leben mehr Probleme hinzuzufügen, die unnötig waren, also ist es etwas, das ich zum Besseren ändern wollte, für mich und für die Zuhörer.

Vielleicht ist es ein Stil, der normalerweise nicht zu Metalcore passt, aber ich wollte die Gedanken der Leute nicht mit Negativität vergiften, die mehr Probleme anziehen könnte, nur um Luft zu machen. Ich wollte, dass die Texte für Hyeena hilfreicher sind und hoffentlich mehr Spaß machen!“

Holuk hatte alle Aspekte der Produkt im Blick und kümmerte sich um alles, was das Debütalbum betrifft.

YouTube player
Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.