Ithaca veröffentlichen neues Video “They Fear Us”
27. Februar 2022
Casino Blackout - Hinterhof Poesie (Album-Artwork)
Florian (Casino Blackout) im Interview zum Album „Hinterhof Poesie“
1. März 2022

Goethes Erben kündigen “Ich bin der Zorn” an

Am 28. Februar 2022 veröffentlicht Goethes Erben das neue Release “Ich bin der Zorn”. Wem der Song bekannt vorkommt: Er wurde bereits 2020 physisch veröffentlicht und zwar auf dem Album des Kammerensembles “Flüchtige Küsse”. Mit ihrem Label Dryland Records gibt es jetzt ein spontanes Digital- und Video-Release. Die Info sagt: aus aktuellem Anlass. Das Stück wurde auch live dargeboten beim aufgezeichneten „gestohlenen Konzert“ (VÖ 22.04.2022) entstand so bereits 2021 ein Videomitschnitt, der nun vorab in Gänze digital veröffentlicht wird.

Videopremiere am 27.02.2022 um 19:00 Uhr auf YouTube

YouTube player

Die Info schreibt weiter: “Goethes Erben setzen hiermit ein lautes und deutliches Zeichen gegen Kriegstreiberei, gegen Krieg und für den Frieden. Dabei stellt der Song, wie im Schaffen Oswald Henkes üblich, die emotionalen Komponenten in den Vordergrund. Wut, Verzweiflung, Entsetzen und Trauer – die gefühlte Hilflosigkeit und gleichzeitiger Drang, dem ganzen Wahnsinn ein Ende machen zu können, erzeugen Gänsehautmoment, die kathartisch wirken können. Bei all dem bleibt der humanitäre Gedanke Kern und Richtmaß der Aussagen:

„Unser aller Unschuld verblutet, wenn wir schweigen. Also sind wir laut.
Ich bin der Zorn. Wir sind der Zorn.“”

Ab dem 28.02.2022 findet die Veröffentlichung des Songs auf allen gängigen Streaming- und Downloadplattformen statt.

Vorbestellung Live-CD/DVD „Das gestohlene Konzert“:
https://dryland-records-shop.de/products/goethes-erben-das-gestohlene-konzert-cd-dvd

Zum Album „Flüchtige Küsse“:
CD: https://dryland-records-shop.de/products/goethes-erben-fluchtige-kusse-lp-cd
Vinyl: https://dryland-records-shop.de/products/goethes-erben-fluchtige-kusse-lp-vinyl-black-edition

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.